Krombacher

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Perle der Natur!

Krombacher (auch Bomkracher genannt) ist das meistgetrunkene Bier der Bananenrepublik Deutschland (mit Ausnahme des Königreichs Bayern) und sorgt immer wieder für Alkoholleichen im Sauerland & Siegerland, der Herrkunftsregion des Edeltropfens.

Aufgrund seiner Herkunft aus dem Umfeld des Sauerlandes zählt es zu den sog. Sauerbieren, die allein dazu dienen, den hohen Säuregehalt im Körper der Sauerländer zu neutralisieren, da diese sonst innerlich verätzen würden. Für nicht aus dem Sauerland stammende und/oder nicht saure Personen ist dieses Bier nahezu ungenießbar und gefährlich!

Motto

"Saufen für den Regenwald.!"

Leitspruch

"Krombacher ist das Quell der Heiligkeit und dessen Würde ist unantastbar!"

- Zitat eines Saupreißn

Konsumenten & Zielgruppe

Alle die mehr Verstand haben als Hartz 4 Empfänger und Penner(die nur Oettinger saufen) trinken Krombacher. Aber besonders im Sieger- und Sauerland wie in Drolshagen wird das Bier getrunken wie Kaffee oder Wasser. Allerdings kriegt man vom Biertrinken auch keine Schnapsnase, solange man so klug gewesen ist und auf die Inhaltsangabe geschaut hat!!!

Werbestrategien

Man holte sich Günter aus der Jauche zu Krombacher und ließ ihn behaupten, dass man mit jedem Schluck vom Krombacher ein Pizzagroßes Stück des Regenwaldes sichert. So kommt es, dass Drolshagen jetzt im Regenwald liegt und Schadeberg (Besitzer von Krombacher) Besitzer des Regenwaldes ist und offiziell als Guru der Regenwaldregion gilt.

Mittlerweile werden auch zahlreiche Biermixmischgetränke angeboten. Darunter Krombacher Cab, Cannabis and Beer, sorgt bei unsachgemäßen Gebrauch für einen durchgeflötzten Hintern.

In dem ansehnlichen Örtchen Krombach,woher das Bier stammen mag, herrscht zeitweise man möchte sagen ein penetranter Geruch von gegorener Hefe. Alle Mitbürger dieses Örtchens werden somit arg hinterlistig gefügig gemacht. Das bestätigt auch das Gerücht, dass wohl jeder Haushalt in Krombach und um Krombach herum im Monat 75 Kästen Bier der Firma Krombacher bekommt, um diesen Geruch zu ertragen. Somit ist statistisch festgehalten, dass ca. 98% der Einwohner des Ortes schon alkoholkrank sind oder es noch in kurzer Zeit werden.

Besonderes

  • Name: Der Name ist so kompliziert, damit Besoffene nicht rumgröhlen können, dass Krombacher für ihr peinliches Benehmen verantwortlich ist
  • Geschmack: Lecker luftig und besonders im Sommer unverwechselbar gut; aber da würde man ja in größter Not auch Wasser trinken
  • Sponsoring: Krombacher ist Sponsor der Formel 1 - das erklärt die ganzen Ausfälle vieler deutscher Fahrer und Teams (besonders Mercedes im Jahr 2005) und man sponsert die Sportfreunde Siegen und Arminia Bielefeld seit Jahren - Auch hier werden die deutlichen Leistungsschwankungen vermutlich durch das Sponsoring in Form von Naturalien verursacht  ;-)
  • Besichtigungstouren: Oh herre! Kann ich nur von abraten für Menschen die leicht Kopfschmerzen bekommen. Eine Besichtigungstour könnte man auch "Saufgelage" nennen. Es gibt lecker Bier, lecker originalen Schinken vom Schwein, hintere Hälfte mit lecker Brotschnittchen drunter, dazwischen ist dann noch lecker dünn Margarine - für lächerliche 5 € !!
  • Wird im Siegerland gebraut, wahre Sieger würden es aber nie trinken.
  • Faustregel 7 Bier ersetzen 1 Mahlzeit - dann hat man aber immer noch nichts getrunken
Zu viel davon
Wenn´s zu viel wird...