C-Sharp

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

C-Sharp (korrekterweise C# geschrieben, gesprochen Sie-scharrp oder unter Insidern auch Zeh-Schweinegatter) ist eine Universaldroge, die von Microsoft und Intel entwickelt wurde.

Rezeptur

C# besteht aus einem bunten Cocktail aus verschiedenen anderen Drogen. Im Jahr 2007 wurde die Geheimrezeptur aus der Ideenfabrik in Redmond, Hessen gestohlen und erstmals im Internet veröffentlicht. Besonders Microsoft wollte die Veröffentlichung verhindern, damit sich Programmierer nicht ihre eigene C#-Rezeptur entwickeln konnten und Microsoft in der Lage war, die Spezifikationen und die Rezeptur für 3999$ ohne Support zu verkaufen. Durch dieses Bestreben kam der Windoof-Hersteller in den Konflikt mit der EU, die eine Strafe von 864567 Trilliarden US$ (=2,56€) auferlegte.
Intel kam ohne Strafe davon, weil es vorher die Mitglieder seines Aufsichtsrates in die EU-Gremien brachte.

Die genaue Zusammensetzung 100g = 100% von C# lautet:

Durch diese Zusammensetzung, die aus den härtesten Drogen der Welt besteht, verleiht C# schon nach Einnahme weniger Gramm die "ultimative Dröhnung", so Drogenbaron Steve Ballmer.

Wirkungsweise

Die Wirkungsweise besteht im Wesentlichen darin, dem von Zeigertechnik und anderem Mist geplagten C-ler endlich einen reinen und unverfälschten Trip zu gönnen. Dabei kann auch eine eigene Rezeptur entwickelt werden, allerdings übernehmen Intel und Microsoft für etwaige Todesfälle, Gelenkschmerzen, vereiterte Augen, Wutausbrüche, Tumore, Knochenmarksschädigungen, radioaktive Verstrahlung, Epilepsie-Anfälle, Lungenentzündungen, Prostatakrebs und Genickbrüche keine Haftung.
Falls schizophrene Programmierer nicht auf die Zeigertechnik verzichten wollen, können sie dies mit sog. "unsicheren" Code tun, der mit dem Wort unsafe eingeleitet wird. Mit diesem verunsafenden Schlüsselwort soll hervorgehoben werden, dass C# arrogant auf C/C++ hinabschaut.

Möglichkeiten

Da C# eine Universaldroge ist, kann es fast bei jedem Projekt eingenommen werden, was mit .NET zu tun hat. Unter anderem auch bei WPF-Anwendungen (Windows-Plattmach-Foundation) oder ASP-Sites (Aktives Suchtprogramm).

Gefahren/Hinweise

C# macht extrem schnell süchtig und kann bis zum Tod führen.
Weiterhin ist zu beachten, dass C# zwar nur langsam wirkt, dafür aber in einem rauschenden Inferno die Sinne benebelt.


Zitate aus dem Umgang mit C#

  • Hey, it seems to work!
  • Ach Mist, geht doch nicht.
  • Was sollen jetzt diese bunten Quadrate links oben??
  • Hä? Wo ist die TrackBar??
  • Wie jetzt, ungültiger Thread-übergreifender Vorgang? Ich hab doch nur den BackgroundWorker benutzt!
  • Ich hol' mir erst mal einen O-Saft.
  • Jaaaaaaaaaaaaaaa, mach nur weiter so!
  • Yield? Also beim Football heißt das Yard.
  • Boah, das is ja einfach!
  • Wieso killt sich der Document Explorer nicht, wenn ich das X klicke? Wir sind doch hier nicht bei Mac OSX!
  • Prelude 'n' Fugue in C-Sharp Major
Macht Drogen!
Ich bin über 18.
Ich werd mal 18.
Es ist mir scheißegal.
holländische Heilpflanze
Programmiersprachen

A - Assembler - BASIC - Brainfuck - C - C++ - C-Sharp - COBOL - Delphi - Eick# - Eiffel - Haskell - HTML - Java - JavaScript - Logo - NXC - Pascal - PHP - Robot Karol - UML - Visual Basic - ZLORFIK


siehe auch: Was deine Programmiersprache über dich verrät
Bearbeiten