Zyankali

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zyankali, das.

  • Antidepressivum.
  • Auch: Arbeitspräservativ.
  • Unverzichtbares Accessoire für den wahren Eva-Braun-Fan
  • Lieblingsspeise der Bewohner des Küstenstädtchens Suizidhausen.

Chemische Eigenschaften in Perplexverbindungen[Bearbeiten]

Da die Aufspaltung im oktaedrischen Ligandenfeld 10 dq beträgt, sind das circa 3 Finger dick nach oben und 2 nach unten. Die z²-Orbitale sind logischerweise bei den Oberen angesiedelt, die xy-Orbitale schmollen meist und gehen lieber einen trinken, zumindest waren sie bisher nicht auffindbar. Das ist übrigens auch der Grund, warum Xyrofl nicht als Katalysator der Zyankalisynthese genutzt wird. Interessant ist, dass quantenmechanisch nach dem Niels-Bohr-Nase-Huck-Modell bereits 20 vor Christus richtig vorausgesagt wurde, dass auf den Atomkernen bei stark biophoton-positiven Bindungspartnern ein Smiley zu erkennen ist. Hierdurch verändert sich der Kernspin von ½ auf 1, weshalb Zyankali-Perplexe ein starkes Gift sind: bei Einnahme von mehr als 3 Femtogramm stürzt durch Überlappen der Wasserwellen der makroskopische Körper in sich zusammen und ein schwarzes Loch reist einem die Gedärme durcheinander.

Zyankali als Sexspielzeug[Bearbeiten]

Zyankali wird meist von impotenten Männern auf ein Tampon geträufelt und der jeweiligen Sexpartnerin eingeführt. Dies soll heftige Orgasmen ausüben. Allerdings kann zuviel Sex auf diese Art und Weise zum Tod führen und dem impotenten Mann viele Jahre im Gefängnis bringen, wo er dann nur an sexuellen Kontakt kommt, wenn er die Seife fallen lässt.

Kunfther des Wortes[Bearbeiten]

Leitet sich vom Entdecker und Schauspieler Adolf ab, der beim ersten Versuch sich zu erhängen verzweifelt zum Henker Karl Ludwig von Bornstedt "zieh an Karli" schrie. Als diesen aber just in diesem Moment die Kräfte verließen, erfand der Henker, der auch Chemieoberinspektionalrat war, als Erinnerung an diese Situation das Ziehankarli, welches später durch diverse Priesterseminaristen aus erklärlichen Gründen verfälscht und zu Zyankali wurde.

Macht Drogen!
Ich bin über 18.
Ich werd mal 18.
Es ist mir scheißegal.
holländische Heilpflanze