Zeitalter

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Zeitalter bezeichnet man die temporäre Zustandsversion einer Epoche, in der die Zeit entlangschritt und dementsprechend alterte. Da die Zeit von Anbeginn der Zeit da war und sie bis heute hier ist, ist sie sehr alt. Daher ist das Alter der Zeit gar nicht in Worte geschweige den in Jahre/Monate/Tage/Stunden/Minuten/Sekunden zu fassen.
Da also das Alter der Zeit in keinen Bezug zu einem unserer vorstellbaren Zeitbegriffe gesetzt werden kann musste ein neuer Begriff her.
Zeitalter sind diese Dinger die mächtig viel Zeit brauchen bis sie mal vorbei sind. Ein Zeitalter kann zwischen 17 und 17000 Mio. Jahre lang dauern und hört so lang nicht auf bis das nächste mit der Kaffeepause fertig ist oder vom Klo zurückkommt.

Zeittafel[Bearbeiten]

Erstes Zeitalter[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Im ersten Zeitalter, vor langer langer Weile, als Menschen, Bären, Elfen, Eskimos, Weinbergschneckenliebhabervereine und Bob auf der Erde lebten, war alles wunderschön und die Durchschnittstemperatur betrug 12,1704230276470734767242°C - an Dienstagen, sogar bis zu 17°C, aber nur wenn kein Schaltjahr war.
Das erste Zeitalter wurde von niemanden erstes Zeitalter genannt, da es ja vorher noch keine anderen Zeitalter gab. Es wurde entweder mit "Jetzt" oder mit "Rosenmontag" betitelt, da es am Rosenmontag begann. Das damalige Salzamt konnte sich mit keinem der beiden Namen so richtig anfreunden, deswegen wurde es sinngemäß "Alfred" genannt.

Der Krieg[Bearbeiten]

Im Alfred begann der Aufbau der ersten Staaten, wie Franzoséland oder auch China und Neualtmitteljungswaziland. Der erste Staat der fertig war, war aber die DDR. Denn niemand war so schnell und gewieft Ressourcen zu sammeln, dann in der Kaserne Milizen zu bauen und die dann mit Spähern zu den Wachtürmen zu schicken.
Kurz darauf war auch Franzoséland waffenfähig und es kam zum ersten Krieg im Alfred. Dieser Konflikt wurde durch eine Aussage des Präsidenten, Lutz XII., der DDR provoziert in der beim ersten Treffen der beiden Staaten folgendes zum Präsidenten von Franzoséland, dem Dieter, sagte:
"Jemus Chrismus, hat deine Alte ne Hackfresse!"
Daraufhin antwortete der Dieter gewohnt diplomatisch, aber dennoch unverkennbar direkt:
"Ey! Auf's Maul Aldär?"
Einige Experten meinen, dass dieser Krieg ein das halbe Alfred lang dauerte, andere bestreiten dies aber und behaupten er wäre bereits nach 3 Tagen vorbei gewesen.

Die Missverständnisse und das Ende[Bearbeiten]

Weiterhin war Alfred ein Zeitalter voller Missverständnisse. Denn schon zu dieser Zeit wurden Drogen als etwas negatives, böses, aber auch manchmal verschlagenes und hinterlistiges bezeichnet. Weswegen die Drogenkoalas, außerhalb Australiens, welches damals noch nicht entdeckt wurde, nur in Holland überleben konnten, da dieses zwar noch unterentwickelt, aber geistig durchaus an der Spitze der fünf bekannten Länder stand. Das hatte die damalige Form des PISA-Tests, der Huiii-Test, ergeben.
Dieses Zeitalter endete abrupt, als das nächste mit der Zeitung fertig war und endlich Zeit hatte sich seiner neuen Arbeit hinzugeben, dem zweiten Zeitalter.

Zweites Zeitalter[Bearbeiten]

Der Anschluss[Bearbeiten]

Das zweite Zeitalter hätte durchaus so weitergehen können wie das erste, aber das zweite Zeitalter fand, dass das Alfred einfach ziemlichen Mist gebaut hatte.
Es hatte zu wenig Kriege gegeben, viel zu viel Frieden und Liebe, keine Plagen und kein Verderben oder gar Seuchen und Massaker. Das zweite Zeitalter hatte vor noch viel grausamer, menschen- und lebensverachtender, geradezu dämonisch und bestialischer zu werden als das Alfred. Deswegen wurde es von allen von Anfang an Tokio Hotel genannt.

Das Ende aller Dinge[Bearbeiten]

Das Tokio Hotel begann damit, dass England mal wieder keinen Tee und kein Backofenspray mehr hatte und deswegen alle Norweger dazu zwang ihre Norwegerpullis abzugeben, damit nicht nur sie allein leiden mussten und auch damit es ihnen schön, flauschig warm war.
Im Anschluss an diese gewaltige Sauerei wurde ein Konzert organisiert, welche sämtliche Teenie-Gehirne weichkochte und somit den Untergang der Rasse Mensch besiegelte.