Westsahara

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Flagge; marokkanischer Einfluss ist bei genauerem Hinsehen zu erkennen.

Die Westsahara ist ein Wüstenstaat und ganz von Marokko besetzt. Ganz? Nein, ein kleines Camp an Regimekritikern leistet den Marokkanern unerbittlichen Widerstand.

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Streifen Land besteht zu 99,9% aus Wüste und ist seit Menschengedenken so unbedeutend und irrelevant, dass es sich kaum in Worten ausdrücken lässt. Im Zuge des Imperialismus wurde das Gebiet von Spanien beansprucht, ansonsten interessierte sich niemand dafür. Als die Westsahara später dann unabhängig werden sollte, marschierten Marokko und Mauretanien ein und besetzten sie. Mauretanien bekam irgendwann ein schlechtes Gewissen und zog sich zurück, woraufhin auch dieser Teil von Marokko annektiert wurde. Die UNO war der Meinung, dass das völkerrechtlich nicht ok sei und forderte ein Referendum.

Das war 1979 und seitdem ist nichts passiert. Und zwar genau aus dem Grund, dass sich absolut niemand für dieses gottverlassene Stück Sand interessiert. Schließlich gibt es dort nur wenige Bodenschätze, und solange Marokko diese ordentlich ausbeutet und nach Amerika verkauft, gibt es keinen Grund zur Klage.
Die Nationalhymne Westsaharas trägt den Namen Ich steh' auf Sand.

                  Staaten in Afrika
Afrika.jpg
Geordnet nach HDI

ÄgyptenÄquatorialguineaÄthiopienBurkina FasoDschibutiElfenbeinküsteGambiaGhanaGuinea-BissauKap VerdeKeniaDemokratische Republik KongoLesothoLibyenMadagaskarMalawiMaliMarokkoMauretanienMauritiusMosambikNamibiaNigerNigeriaSenegalSierra LeoneSimbabweSomaliaSüdafrikaSudanSüdsudanSwasilandTunesienUgandaWestsaharaZentralafrikanische Republik

Länder, die so unwichtig sind, dass sie noch keinen Artikel haben: Schreib du ihn doch, 54.80.33.183!

AlgerienAngolaBeninBotswanaBurundiEritreaGabunGuineaKamerunKomorenRepublik KongoLiberiaRuandaSambiaSão Tomé und PríncipeSeychellenTansaniaTogoTschad


Ugandische Armee.jpg