Wer weiß es? (Quiz)

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sendung "Wer weiß es?" ist eine hessische Quiz Show, mit einer reizenden Moderatorin, namens Petra Monika Theisen. Vier Kandidaten werden gezwungen mit zu machen, um als Hauptpreis einen Geldbetrag in Höhe von sagenhaften 1000 Euro zu gewinnen, Grund genug um mit zu machen. In der ersten Runde werden jeweils zwei Kandidaten gegeneinander antreten, nach einer 20 minütigen Vorstellung und einer Diskussion, geleitet Petra die meist sehr attraktiven Kandidaten durch die Fragen. Zu erst gibt es 9 ultimative Wissensfragen, dann wird geschüttelt und gerührt, sie dürfen sich an unbekannter Musik erfreuen, und ein Kreuzworträtsel gibt es auch noch. Leider muss sich Petra dennoch von einem der Kandidaten verabschieden.

Wurden dann aus den Vier Kandidaten, zwei "Alleswisser" (oder auch "Quizgladiatoren" genannt) ausgewählt, treten diese in der alles entscheidenden nächsten Runde an. Während die Kandidaten wieder Quizfragen beantworten müssen, durchlöchert Petra sie mit intimen Fragen. Die Runde endet mit Zweideutigen Bilderrätseln und einer "Ranking List". So wird also der Super Kandidat mit dem hellsten Kopf ausgewählt und versucht nun sein Glück an den, fast nie erreichbaren 1000 Euro. Nachdem der Buchstabensalat vorbei ist, beweist Petra, dass ihre Zuschauer loyal sind, und täuscht eine Unterhaltung mit dem Kandidaten vor. Öfter lacht sie auch.

Petra Theisen[Bearbeiten]

Petra Theisen ist eine hessische Knobelimperatrix, mit einen unglaublich hohen IQ, den sie sich erst antrainieren musste. Sie mag es nicht zu bügeln und ist eine Verbraucherin.

Der Kandidaten Auswahl Prozess[Bearbeiten]

Entweder man wird gezwungen an der Show teilzunehmen oder man schminkt einen Obdachlosen von der Straße. Denn die Produzenten pflegen immer zu sagen "Die Show muss weiter gehen (selbst wenn es keine neuen Folgen gibt und wir mit unseren Wiederholungen immer noch Geld verdienen)"

Sendezeiten[Bearbeiten]

Die Sendezeit beschränkt sich auf gefühlte 2 Stunden, die besonders auf Grund der späten Stunde langweilig verlaufen. "Wer weiß es?" läuft nirgendwo anders als auf den guten alten hessischen Rundfunk, der für zahlreiche wundervolle Quiz Shows bekannt ist, die niemand guckt.