Weltraum

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Es wird bereits tief in unerforschte Regionen vorgedrungen.

Der Weltraum (Mehrzahl: Weltraumata) (auch Weltall) ist der Platz, den die Erde, unsere Welt, einnimmt. Organisationen wie die NASA (nicht anonyme Säufer Amerikas), NSA (No Such Agency), sowie ESA (Elektronische SatellitenAbwehr) behaupten, dass es so etwas wie einen Mond, die Sonne oder einen Weltraum gar nicht gibt, sondern nur im Traum existiert, der Wel-Traum.

Theorie[Bearbeiten]

Andere Theorien besagen allerdings, dass die europäische Organisation ESA mit aller Macht versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Sie beschäftigt sich schon seit der frühen Steinzeit damit den geheimen Lichtschalter des WeltRAUMS zu finden. Denn was viele nicht wissen ist, dass der Weltraum wie die deutsche Fusballerlegende Ulf Kirsten 1967 entdeckte ein Anagramm für "lautem RW" (Robbie Williams)ist.
Nach Expertenmeinungen ist der Weltraum also nicht nur irgendein Raum sondern eine Disko und die Erde also nur eine überdimensionale Diskokugel. Wenn es der ESA also gelänge den Lichtschalter zu finden wäre die Erde endgültig unabhängig von der Sonne und die Menschheit könnte die Sonne für ihr illegales Schnapsbrennen ein für alle Mal vernichten. Die Rebellen die schon mal einen Stern vernichtet haben (Todesstern) boten bei einem solchen Szenario bereits ihre Hilfe an.

Ein paar Eckdaten[Bearbeiten]

Trotz der ganzen Nachteile die der Weltraum so mit sich bringt, zum chillen ist er immer gut!

Da der Weltraum Decke, Boden und Wände hat (gegenteilige Behauptungen sind Teil der Weltverschwörung zwischen Ufonauten und Illuminaten) gibt es im Weltall auch Ecken, und zu diesen Ecken gibt es sogar Daten!

Das sind die Fakten. Alle anderen Eindrücke entspringen der eigenen Phantasie oder sind allgemeine Wahnvorstellungen. In der Naistaban-Welt gibt es keinen Weltraum. Schließlich gibt es dort schon mittelalterliche Versatzstücke.

Entstehungstheorie[Bearbeiten]

Zur Entstehung des Weltraums gibt es eine anerkannte Theorie (die 3.) und zwei total sinnlose Erfindungen von zu viel trinkenden reichen Menschen, die sinnlosen Theorien würden sich selbst zerstören, wenn eine von ihnen bewiesen wäre und die würde Grausames auslösen :

  1. Gott hat die Welt und damit auch den Weltraum erschaffen.
  2. Der Weltraum (in Klammern) entstand durch den Urknall, eine Art Verpuffung von dem was vorher da war, im etwa, wenn nicht sogar 100%, dem entsprechend, was heute in fünf Jahren am 02.09. ist.
  3. Der Weltraum entstand durch in ihm stattfindende Computerspiele, z.B. Elite
  4. Als Gott in seinem Altenheim ein Apfel vom Tablett fiel, entstand um den fallenden Apfel, der seine eigene Gravitation entwickelte, der Weltraum. Der sogenannte Urfall.

Eine in jüngster Zeit entstandene Theorie vereint diese beiden zu der noch zu beweisenden Aussage „Gott hatte einen Urknall, als er die Welt schuf!

Heute auch bekannt als "Welltraum" (Rechtschreibreform), Gegenteil von Albtraum.

verschiedene Erscheinungen[Bearbeiten]

  • Im Weltraum gibt es verschiedene Nebel und Wolken die fälschlicherweise als Nebel und Wolken bezeichnet werden. In Wirklichkeit sind es nämlich die Nebenerscheinung der oben erwähnten Disko. Im Weltraum existiert bisher nämlich weder Nichtraucherschutz noch ein Rauchverbot. Diese Rauchschwaden werden durch die zahllosen anderen Diskokugeln beleuchtet und sehen deshalb bunt aus. Als Türsteher fungiert seit jeher die Familie Schwerkraft, schwer und kräftig stehen sie vor dem Eingang und man kommt nur rein, wenn man diese überwindet.
  • Kometen und ähnliches sind in Wirklichkeit riesige Ansammlungen von brennenden Robbie Williams Groupies die fliegen können.
  • Bemerkenswert ist das im Weltraum um die Erde kreisende Weltraumstethoskop.
  • Sogenannte Sterne, die in etwa so aussehen, wie das Symbol links von diesem Text, die in Wirklichkeit nur Deko sind, die man zu Weihnachten in der Disko auf schwarzen Bäumen aufgehängt hat. Man sieht sie allerdings nur nach Schließung der Disko.

Siehe auch[Bearbeiten]