WTO

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt die "Wenn Terror Offen wird. Für die Welttoilettenorganisation bitte hier klicken

Die WTO (Wenn Terror Offen wird) ist eine Organisation, die um ihrer selbst willen initiiert wurde und fortgeführt wird.

Ziele[Bearbeiten]

Die WTO ist ein Bündnis von satanistischen Jüngern unter der Herrschaft der Apokalyptischen Reiter. Die Ziele der WTO sind, dass alle Menschen auf der Welt nicht rauchen und zu jeder Zeit Buttermilch trinken. Auch die Privatisierung von Exkrementen sowie ein allgemeines Verbot des Verzehrs derselben ist durch die WTO bereits angedacht. Sie wollen auch, dass die ganze Welt ihren Anführer, den berühmten Oligarchen Bush Doppelyou George, anhimmelt, und ihm zu jeder Zeit Sandwiches zubereitet.

Gründung[Bearbeiten]

Die W.T.O wurde am 6. Tag des 6. Monats. in der 6. Stunde in Transilvanien gegründet. Zuerst wollten Sie progressiven Rock machen, aber dann entschieden sich die vier Gründungsväter anders.

Gründungsväter[Bearbeiten]

Über die Gründungsväter lässt sich streiten. Niemand weiß genau, woher sie kommen. Sicher ist hingegen, dass sie aus einem kleinen Loch unter dem Weißen Haus ausgegraben wurden. Man stellte fest, dass in diesem Loch eine enorme Hitze herrschte und ein komisch aussehnder Mann mit Hörnern auf dem Kopf dieses Reich regiert. Leider sind aus verschiedenen Gründen alle Dokumente verschwunden, zerschnitten oder verbrannt worden. Die WTO bestreitet aber jegliche Anschuldigungen bzw. dass sie mit diesen Unfällen etwas zu tun habe.

Folgenschwere Erfindungen[Bearbeiten]

Das unerklärliche Verschwinden der Menschen, die an diesem Artikel mitgearbeitet haben[Bearbeiten]

Der Mensch, der diesen Artikel ursprünglich verfasst hat, ist leider aus unerklärlichen Gründen verschwunden. In jüngster Vergangenheit stand in der Kantine der Organisation besonders häufig Schweinebraten auf dem Speiseplan.