Volljährig

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Volljährig ist ein Begriff, welcher gerne und auch oft auf Erwachsene rückbezogen wird. Der Begriff volljährig setzt sich zusammen aus dem neudeutschen Wort voll, was auch im Zusammenhang mit "voll besoffen" oder "voll doof" gebraucht wird. Der Zusammenhang konnte aber noch nicht genau ergründet werden.

Allgemeines[Bearbeiten]

Volljährige sind in allen Staaten der Welt dem Gesetz hoffnungslos unterworfen und müssen z.B. der sogenannten Wahlpflicht folgen. Sie haben aber auch viele Vorteile: Sie dürfen z.B. hemmungslos Alkohol trinken, ohne dafür bestraft zu werden. Sie dürfen beliebig viele Kreditkarten besitzen und Geld ausgeben, auch wenn sie keins haben. Sie dürfen auch Räume betreten, die mit dem Schild Stopp.png gekennzeichnet sind, selbst wenn sie sich nicht dafür interessieren oder sich einfach nur in der Tür geirrt haben.

Nach dem Ergebnis repräsentativer Umfragen im engsten Familienkreis eines seriösen Meinungsforschungsinstituts ist die überwiegende Mehrzahl der Bevölkerung der Ansicht, dass die Volljährigkeit mit dem 22. Lebensjahr beginnt. Eine Minderheit ist der Auffassung, dass jemand auch schon mit 18 volljährig ist. Vereinzelte Stimmen besagen, dass Frauen ab 16 volljährig sein können. Jedenfalls ist es manchmal ab 14 nicht mehr strafbar. Das nennt man dann geschäftsfähig. Also wenn eine mit 14 einen Banküberfall macht, könnte sie schon dafür bestraft werden.

Um Volljährige und Minderjährige zu unterscheiden, wurde eine Anrede eingeführt. Diese Anrede heißt "ey alter". Das nennt man auch Respekt vor dem Alter. Unter den Minderjährigen hat sich das jedenfalls schon herumgesprochen.

Zu den Lieblingsbeschäftigungen der Volljährigen gehören Fernsehsendungen wie Astro-TV und AstroTV.

Siehe auch[Bearbeiten]