Villa

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Villa (auch als Willa bekannt) ist die Phase-II-Entwicklung eines Hauses (Basisentwicklung: Reihenhaus, Phase I: Einfamilienhaus) welche meist so groß sind, dass der eigentliche Nutzen dieser Betonbrockens heute noch stark umstritten ist. Es wird aber vermutet, dass Proleten, Leute mit viel Geld oder Vollidioten (siehe Justin Bieber), die nicht wissen, wohin mit ihrem Geld. es zum Angeben benutzen. Ob dies hilfreich ist, ist bisher noch unklar.

Aufbau[Bearbeiten]

Ein typische irdische Villa hat ein sehr markanten Aufbau. Sie ist groß, schön (meistens), eindrucksvoll und total übertrieben Teuer. Doch was viele nicht wissen, sind die inneren Werte. Sie besteht nur aus dem besten, hochwertigsten Baumarkt-Beton[Trademark], dem hochwertigsten Sekundenkleber, die seltensten, hochwertigsten Ziegelsteine und eine großen Ansammlung hochwertigen "Neins" der Nachbarn.

Vorkommen in freier Wildbahn[Bearbeiten]

Villen (oder auch Villas) sind oft in größeren Herden anzutreffen. Wahrscheinlich, da die Besitzer "voll krass Stress schieben wollen" um zu zeigen, wer der Boss mit der fettesten Villa ist. Oft trifft man Villen auch in Küstenregionen an, da man es von dort nicht weit bis zum Meer hat, um sich zu ertränken, wenn einen die enormen Preise in den Ruin treiben sollten.

Aufgabe[Bearbeiten]

Man vermutet, dass die Villen nur dazu da sind, um dem kleinen 0815-Verdiener Nachbar das Sonnenlicht wegzunehmen. Ein zweite Theorie besagt das Villen in Wirklichkeit Festungen sind, um sich so vor schrecklichen Klingelstreichattacken von nach Süßigkeiten gierenden Kindern zu schützen. Tatsächlich gibt es noch eine dritte Theorie, die besagt, dass Villen große Schutzbunker sind, um "uns armen kleinen Bürger *schniff* zu retten, falls das mal nötig sein sollte. Laut Werner Lügner ist es sehr wahrscheinlich, dass die reichen Säcke nur so hochnäsig tun, um von dem unbezahlten Schuldenberg abzulenken. Ob These 3 wahr ist, oder doch eine andre' wird sich bald zeigen. Tine Hitler macht sehr viele Auslandsreisen und lebt bekanntlich in einer Parallelwelt.

Merkmale einer Villa[Bearbeiten]

  • Riesiger Zaun vor dem Eingang
  • (Zu) lange Auffahrt
  • Debil lächelnde Gartenzwerge
  • Den schönsten Rasen der Straße
  • Der Schatten des Gebäudes geht über ihr gesamtes Grundstück
  • Ein Spot Balkon zu allen Himmelrichtung Hinaus
  • Ein "Betreten für unbefugte (Idioten) Verboten. Kinder haften für ihre Eltern" - Schild
  • Der Geruch von Hausdienerschweiß