Verwirrung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Verwirrt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!

Eine Verwirrung ist verwirrend, weil in dem Tatbestand einer Verwirrung durch komplizierte Ausdrucksweise verwirrender Zusammenhänge alles mehr verwirrt wird. Das wird zu verwirrend für verwirrte Personen, die nichts verstehen, weil sie verwirrt sind und alles nur verwirrter wird, wenn man Verwirrungen versuchte, einem Verwirrten zu erzählen. Wenn man jetzt verwirrt ist, ist das nicht weiter verwirrend, weil dieser Beitrag ja verwirrend ist und unter Verwirrung erstellt wurde.

Wie werden verwirrte Verwirrungen noch verwirrter?[Bearbeiten]

Wenn man Verwirrungen erstellen will, dann...

  • ... benutzt man keine satzzeichen und schreibt immer klein
  • ... beendet man den Satz anders, als man Kartoffel.
  • ... wirft man mitten im satz mutti unpassende wörter ein
  • ... macht man beim reden andere gesten, als dass sie zum text passen würden
  • ... bedankt man sich nach jedem satz...herzlichen dank
  • ... wird man mal lauter, mal leiser beim reden
  • ... wechselt man mit jedem satz das thema
  • ... durch Unintelligent Design

Zusammenfassung: Einfach mal eine Rede im deutschen Bundestag ansehen. Sollten die Politiker aber gerade alle auf Staatsbesuch sein kann auch eine Runde des Verwirrspiel Abhilfe schaffen.

Beispiele[Bearbeiten]

Verwirrung am Wegweiser.jpg
  • Guten Tag, meine Damen und Herren danke auch wenn heute ein langer tag war danke es ist aber echt nicht mehr wahr danke aber passiert halt wir mussten auch im zweiten weltkrieg danke ja morgen war alles besser gewesen danke und wo wir gerade dabei sind es stimmt dass wir es draußen kälter ist als nachts danke und tschüss
  • Wenn a+b=c dann sollte 1+2=1054 sein mit unterschied wenn man alphabetisch gesehen da etwas dran arbeitet kann selbst der dümmste noch schlau werden wenn sie wissen was ich meine ist ja nicht einfach zu verstehen aber es sollte schon 3 sein oder
  • Damals als ich noch klein war war klein noch relativer als groß - aber wenn man heute mal sieht wo autos geparkt werden ist das schon wirklich ein unterschied und aktuell sollte man mal daran appellieren die baumkronen etwas zu schneiden
  • Alle wege führen nach rom sagt man zumindest möglicherweise müssen jedoch die anderen wege zunächst gesperrt werden um das genannte ziel zu erreichen geübten straßensperren und straßensperrern dürfte das keinerlei probleme bereiten um die verwirrung komplett zu machen sei hier das zwergkaribu erwähnt
  • Der Bhagwan, welcher hauptsächlich während der Weihnachtszeit auftritt, ist ein Zustand der Verwirrung, der den Experten zufolge durch einen unterdrückten Basteltrieb verursacht wird

Literatur[Bearbeiten]

  • Jürgen von Nebenan: Wie jetzt? Ich oder was? Er wars!
  • Mann O Mann: Ach, wenn es doch alles so geblieben wäre, wie es sein wird
  • Hans Wurst: WeNn Es Zu FuSs ScHnElLeR iSt AlS üBeRn BeRg oDeR sO?
  • Edmund Stauber: der minus-10-minuten-transapid

Ein weiterer Artikel mit Geschichten und Gedichten: Wortverwirrung