2 x 2 Silberauszeichnungen von Sebastian157 und Neuerfan11 x 1 Bronzeauszeichnung von Hochnebel

Verkehrsschild

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sexsymbol.jpg

Ein Verkehrsschild ist ein Verkehrsschild, dass aus einer mit Eisen durchgepolsterten Stange besteht und so ein kleines bisschen Blech mit was drauf hat. Die "Schilder" wie sie auch kürzer genannt werden, wegen der Zeit die man nicht hat, wichtig. Besonders an Straßen kann man die ruhig hinstellen, denn ohne sie sind Autos nix. Schon in Fahrschulen werden einem Schilder auf die man eh nur während der Prüfung guckt vorgestellt. Danach darf man freiwillig fahren wie man will, so dass die Verkehrsschilder nur noch einen Aspekt in der Kategorie "Nebensächlich" aufweisen. Die Kategorie "Interessieren mich gar nicht" ist ebenfalls eine beliebte Einordnung.
Verkehrszeichen werden aus verschiedenen Gründen aufgestellt, einerseits um die Umwelt zu verschönern, andererseits um die Leute zu verwirren. Des weiteren ist das Aufstellen sinnloser Verkehrszeichen auch eine gute Möglichkeit Steuergeld zu verschwenden. Obwohl auf Seiten der Gesetzgeber immer wieder betont wird, wie wichtig gut sichtbare und aussagekräftige Verkehrsschilder und Verkehrszeichen sind, gibt es jedoch keine Beweise dafür, dass dadurch eine besondere Vorsicht bei den Autofahrern hervorgerufen würde und eventuelle Unfälle verhindert würden.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Verkehrsschilder zeigten noch klare Anweisungen anstelle von verwirrenden Symbolen.

Verkehrszeichen wurden nicht - wie oftmals irrtümlicher Weise angenommen - aufgrund der Straßenregelungen eingeführt um ein sicheres und reibungsloseres Fahren zu ermöglichen, sondern schlicht und ergreifend aus kommerziellen Absichten. Da nach dem Krieg die Wirtschaft stark beschädigt war und den europäischen Staaten ein schwerer Staatsbankrott drohte, wurde von staatlicher Seite überlegt wie man auf besonders geschickte Weise zu weiteren und gewinnbringenden Steuereinnahmen gelangen könne. Nach und nach wurden so Verkehrszeichen und Schilder eingeführt und die Bevölkerung wurde unter dem Vorwand getäuscht, dass Verkehrszeichen ja bloß für die Sicherheit der Autofahrer aufgestellt werden müssten und seien deshalb dringendst aufzustellen. Die wahren Hintergründe dafür wurden der Bevölkerung jedoch nicht genannt.
Das erste Verkehrsschild erfanden die Cousins väterlicherseits "Vorfahrtgewähren" und "Stopp". Stopp erfand Stopp und Vorfahrtgewähren hat ebenfalls seinem Namen aller Ehren gemacht. In Norwegen wurden dann Parkverbotsschilder erfunden, damit die Autos nicht überall herumstehen. Leider fielen diesem Schild viele Parks zum Opfer, unter anderem der Hyde Park oder der Central Park. Seitdem ist das Parkverbotsschild noch vor dem aggressiven Links-Abbiege-Schild eines der unbeliebesten Schilder Europas.

Aktuelles[Bearbeiten]

Heutzutage sind viele Verkehrsschilder vom Aussterben bedroht. Der Schilderwald fällt immer wieder der Raubrodung geldgeiler Säcke zum Opfer. Ausgestorben ist z.B. beinahe das quadratische blaue Verkehrsschild mit einer Zahl drauf. Die Politik der EU Länder trägt leider auch dazu bei, indem Sie sich weigert das Schild unter Schutz zu stellen. Der sog. Schutzschild Entwurf wurde mehrheitlich vom EU-Parlament verworfen. Diese Situation führte zu Gewaltausbrüchen und Übergriffen seitens der ebenfalls vom Aussterben bedrohten Links-Abbiege-Schilder. Die Gewaltausbrüche wurden auch im Dokumentarfilm Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft festgehalten.

Verkehrsschilder[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Oft wird das Verkehrsschild mit dem Verkehrschild verwechselt. Ein Verkehrschild ist ein anglodeutsches Kind, welches im Stau gezeugt wurde.
  • Im Weltraum sind Verkehrsschilder noch selten anzutreffen. Daher war die Mondlandung so erfolgreich.
  • Das Links-Abbiege-Schild ist das einzige Promischild, es spielte die Oskar-gekrönte Hauptrolle im Film "Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft"
  • Viele Straßen, besonders im ländlichen Bereich, sind noch nicht hinreichend mit Stinkschildern versehen, was sie zu roten Zonen für unsere Umwelt macht.
  • "Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse dort ein Verkehrsschild" - Zitat Karl Ranseirus der Große
  • In Uruguay ist Verkehrsschild auf Känguruhoden und himbeersorbet das Nationalgericht
  • Wärend der großen Blechkrise 1153 wurden Verkehrsschilder zuerst aus Bällen, später sogar aus Babys hergestellt.
  • Warnungen vor zu hoher Geschwindigkeit sind meist so klein geschrieben, dass man sie auch bei normaler Geschwindigkeit nicht entziffern kann.

Quellen[Bearbeiten]

Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft