Urzeittier

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie der Name schon sagt ist das Urzeittier ein Tier, welches in einer besonderen Beziehung mit der Uhrzeit steht.

Namensgebung[Bearbeiten]

Niedlich

Im Laufe der Zeit hat sich das Wort durch die Dummheit einiger Leute im Mittelalter allerdings verändert. Im Mittelalter wurden Texte, Namen und Wörter oftmals per Diktat aufgeschrieben, was dazu führte, dass die dummen Leute im Mittelalter, die nicht wussten wie man ein Wort schreibt, manche Worte falsch schrieben. Aus diesem Grund wird heutzutage oft angenommen, dass das Urzeittier in der Urzeit lebte. DAS IST FALSCH!

Besondere Fähigkeiten[Bearbeiten]

Das Urzeittier sagt vielmehr die Urzeit an. Alle Funkuhren werden nach dem Urzeittier gestellt. Das ganze war eine riesige Verschwörung, welche erst nach Jahren harter Arbeit von Aiman Abdallah aufgedeckt werden konnte. Er behauptet sogar, dass das Wort absichtlich falsch geschrieben wurde, um diese Verschwörung geheim zu halten (denn sonst wäre es ja gar keine richtige Verschwörung). In einer Rechtschreibreform soll in das Wort Urzeittier jetzt ein H eingebaut werden, sodass niemand mehr auf die Idee kommt, das Urzeittier hätte irgendetwas mit der Urzeit zu tun (das heißt nicht, dass es in der Urzeit nicht existiert hätte! Man hatte nur noch keine Uhren, die man nach dem Tier stellen konnte).

Das Urzeittier sagt uns also die Uhrzeit. Es ist also der Vater der Zeit und der Uhren. Daher wird es oft auch U(h)rvater, oder als Steigerungsform U(h)rgroßvater genannt. Man merkt hier noch einmal sehr deutlich wie viel Mühe diese Verschreiber aus dem Mittelalter machen können!

Besonderheiten gegenüber anderen Tieren[Bearbeiten]

  • Es kennt die exakte Uhrzeit
  • Es gibt nur ein Exemplar (wenn es getötet wird, können wir uns NIE wieder sicher sein wie spät es wirklich ist und die Illuminati können einfach alle Uhren umsttellen um die Menschheit zu ärgern!!! Da es nur einmal existiert, denken viele das Urzeittier sei ein legendäres Pokémon.)
  • Es lebt E W I G
  • Es wird (noch) falsch geschrieben

Verehrung als Gottheit[Bearbeiten]

Leute die das Urzeittier als Gottheit verehren versuchen schon lange die Weltherrschaft zu übernehmen! Ihre Spuren findet man überall auf der Welt. Zum Beispiel die Firma Clockhouse, der Big Ben mit seiner riesengroßen Uhr und ähnliche Dinge! Da sich das Urzeittier immer da befindet, wo es zu jeder Uhr möglichst geringen Abstand hat, hoffen die Urzeittierverehrer den Aufenthaltsort verändern zu können, indem sie an bestimmten Plätzen Unmengen von Uhren anhäufen, was sich allerdings dennoch als nicht unschwierig erweist, da sich überall auf der Welt Uhren bewegen. Somit bewegt sich auch das Urzeittier ständig. Die Urzeittierverehrer glauben, dass die Erde eine Scheibe ist, da sie, wenn die Erde eine Kugel ist, das Uzeittier irgendwo in der Mitte des Erdballs zu finden wäre. Und wer hat schon Lust zu buddeln?!