Urkunde

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Urkunde ist ein Wort mit mehreren Bedeutungen. Aufgrund der gleichen Schreibweise kann es schon mal zu Verwechselungen des gemeinten Wortes führen, da man nicht sofort nachvollziehen kann, worum es sich handelt. Hier werden die einzelnen Bedeutungen erklärt.


Urkunde (der erste Kunde)[Bearbeiten]

Jedes Geschäft hat Kunden, denn ohne Kunden könnte ein Geschäft nicht bestehen. Um dieses Beispiel zu verdeutlichen, nehmen wir hier den Sexshop:
Der Sexshop öffnete seine Pforten am 23.10.2002 und bot zu Beginn ein großes Sortiment] an "Massagestäben" an. Der erste Kunde, der in diesen Laden besuchte, war Peter Bond. Er kaufte einen Eimer Viagra und eine Analkette. Peter Bond ist also der Urkunde dieses Sexshops.
WICHTIG:
Der Urkunde ist derjenige, der als Erster etwas erwirbt. Wenn jemand als Erster den Sexshop betreten, dennoch nichts gekauft hätte, wäre er nicht der Urkunde.

Urkunde (der Kunde, der eine Uhr kauft)[Bearbeiten]

Jeder moderne Mensch, der etwas von sich hält, kauft sich eine schöne Uhr, die ihm stets die Uhrzeit anzeigt. Diese Uhr kauft man entweder bei einem Uhrmacher oder man fragt einen Rapper, ob er nicht noch eine übrig hätte. Jeder Mensch, der sich eine Uhr zugelegt hat, ist automatisch ein Urkunde.
WICHTIG
Man ist kein Urkunde, wenn man eine Uhr geschenkt bekommen oder gar geklaut hat!

Schreibweise Weswegen man den Käufer einer Uhr als Urkunde und nicht ehtwa als Uhrkunde bezeichnet, ist einfach zu erklären: Weil man's kann!

Urkunde (der Kunde, der einen Auerochsen kauft[Bearbeiten]

Jemand, der in irgendeiner Form einen Ur kauft, sei es eine Figur, ein Plüschtier oder ein ausgestopfter Ur aus der Urzeit, ist ebenfalls ein Urkunde. Früher, als die Tiere noch lebten, gab es davon wesentlich mehr als heute.

Urkunde (der Kunde, der das Wort "Ur" benutzt)[Bearbeiten]

Es gibt (vor allem im Raum Wolfsburg) eine Vielzahl von Kunden, die beim Erwerb eines Gegenstandes das Wort "Ur" benutzen.
Beispiel:
"Diese Penispumpe ist ur toll!!" oder "Einen Döner mit ur viel Gammelfleisch bitte."

Der erste Kunde eines Uhrmachers aus dem Raum Wolfsburg, der eine Uhr mit dem Motiv eines Auerochsen kauft[Bearbeiten]

In seltenen Fällen haben Uhrmacher, die ein neues Geschäft gründen, einen ersten Kunden aus dem Raum Wolfsburg, welcher sich eine Uhr aussucht, auf dem ein Auerochse abgebildet ist.

Dieser ist somit ein UrUrUrUrKunde, denn er kauft als erster Kunde eine Uhr mit einem Ur drauf und findet diese ur toll.