Untot

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Untot, Nomen: der, die, das, dem Untoter, das gegenteil von Tot, aberauch das Gegenteil von lebend, also im Grunde vollkommener Blödsinn.

Untote Lebewesen[Bearbeiten]

Untote Lebewesen, auch Zombies, gibt es nicht, da untot ja das gegenteil von lebend und tot ist. Deshalb werden untote Lebewesen auch als Untotwesen bezeichnet.

Menschenähnliche Untote[Bearbeiten]

Menschenähnliche Untote teilt man generell in 4 Arten auf: Zombies, Vampire, undefinierbare Materie (Auch Prominent genannt.) und Emos.

Zombies[Bearbeiten]

Zombies sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  1. Sie sind so dämlich, dass ein Toastbrot sie innerhalb von 3 Zügen im Schach schlagen könnte. (Paris Hilton zählt man trotzdem nicht zu Zombies, sondern zur undefinierbaren Materie, da die meisten der nachfolgenden Punkte nicht auf sie passen)
  2. Sie fallen grundsätzlich auseinander.
  3. Sie sind verfressen.
  4. Ihre Sprache beschränkt sich auf stöhnen und "Brain!!!"-Rufen.
  5. Sie sehen einfach beschissen aus.
  6. Sie scheißen klug.

Vampire[Bearbeiten]

Über Vampire ist nicht viel bekannt, nur, dass sie meistens relativ normale Menschen waren/sind. Dass heißt, man bemerkt sie erst, wenn es zuspät ist. Sie ernähren sich hauptsächlich von Blut und leiden an Knoblauch- und Sonnenallergie. Zudem haben viele von ihnen einen Adelstitel, nämlich "Graf".

bekannte Vampire[Bearbeiten]

Undefinierbare Materie[Bearbeiten]

Sie ist die bekannteste Untotenart. Es ist nicht viel über sie bekannt, obwohl sie die verbreitetste ist. Man braucht nur die BILD-Zeitung aufzuschlagen, und schon wird man mit ihr konfrontiert.

bekannte Undefinierbare Materie[Bearbeiten]

Hier nur eine kleine Auswahl:

u.v.m.

Ziele der Undefinierbaren Materie[Bearbeiten]

Ihrer Ziele sind unklar, aber die Weltherrschaft und der Weltuntergang gehören bestimmt dazu.

Die erste undefinierbare Materie[Bearbeiten]

Die erste undefinierbare Materie wurde vermutlich von Dr. Frank N. Stein aus Leichenteilen zusammengebaut. Das Gerücht, dass es sich hierbei um Paris Hilton handele, wurden nie bestätigt.

Emos[Bearbeiten]

Emos sind Untote mit einem unglaublichen Hang zur selbstvernichtung. Dabei checken die nicht, dass sie schon Tot sind. Oder halt Untot.

Untote Zahlen[Bearbeiten]

Als Untote Zahlen versteht man Zahlen, die entweder zu viele Stellen vor dem Komma (so wie die Zahl Unendlich) odernach dem Komma (so wie Pi) haben.

Eine Zahl gilt als untote Zahl, wenn sie mehr als zwei Stellen vor dem Komma haben, oder wenn sie mehr als 3 Stellen hinterm Komma haben. Forscher, die behauptet haben, man könne mit untoten Zahlen nicht rechnen, haben sich nach exakt Pi Stunden in Logikwölkchen aufgelöst.