Turm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier ist das Leben wie im Märchen

Der Turm wir als ein allgemein hoch gebautes Gebäude angesehen.

Nomenklatur[Bearbeiten]

Turm: T = Ein Buchstabe, urm = Ein unvollständiger Wurm.

Warum ist der Turm so hoch[Bearbeiten]

Warum der Turm jetzt hoch ist, darüber wird noch gestritten. Manche sagen, damit Flugzeuge besser hineinfliegen können, andere sagen, dass man sich aus hohen Türmen im Brandfall besser hinausstürzen könne, weil man so länger fliegt und die Chance, dass jemand kommt und ein Sprungtuch darunter hält mit der Fallzeit linear ansteigt! Eine weitere Theorie besagt, dass der Turm gern als Statussymbol verwendet wird, nach dem Motto, jeder der was Großes baut ist automatisch auch was Großes und hält viel auf sich!

ja jetzt von einem Hochhaus reden, aber Mister Unbekannt dachte sich, er müsse das Hochhaus auf Diät setzen, so hat er es abspecken lassen und hat es Turm genannt. Irgendwelche Leute meinen heute noch sie müssten immer neue Türme erfinden, z.B. Kirchturm, Wasserturm, Leuchtturm, Olympiaturm...!

Verschwörungstheorie[Bearbeiten]

In manchen suspekten Kreisen und Kreiseskreisen wird angenommen, dass sich hinter jedem Turmbau ein Teil einer Verschwörung verbirgt. So wird vermutet, dass jeder Turmbau von einer höheren Organisation angestrebt, akzeptiert und sogar subventioniert wird! Es wird gemunkelt, dass diese Organisation will, dass die Menschen nicht das Gefühl dafür verlieren, an etwas hinaufschauen zu können und nicht immer nur auf andere und anderes herabschauen sollen.
Allerdings wird diese These von führenden Soziologen als stark unsinnig angesehen, diese meinen dieses Gefühl der Unterordnung ist in unserer Gesellschaft nicht mehr tragbar und vertretbar somit entspreche es nicht mehr dem Zeitgeist.

Siehe auch[Bearbeiten]