Trick

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trickser bei der Arbeit. An Strandpromenaden werden Tricks oft verwendet um die Touristen abzulenken, damit die Komplizen ihnen die Brieftasche klauen können

Ein Trick ist eine betrügerische Tätigkeit die ein Mensch meistens dazu nutzt um andere zu beeindrucken; und die anderen checken eS EINFACH NICHT DASS ER NUR EIN BESCHISSENER LÜGNER IST VERFLUCHTER SCHEISSDRECK!!! Moment...*schnauf*...ich habs gleich...*einatmet*...schon besser...

Trick-Kategorien[Bearbeiten]

Ein Trick kann alles Mögliche sein. Sogar der Autor könnte - Moment, Sie haben da einen Fleck *patsch* hehe - schon passiert. Die verschiedenen Arten eines Tricks werden hier erläutert.

Der Zaubertrick[Bearbeiten]

Der Zaubertrick ist der König aller Tricks. Mit einem Zaubertrick kann man den Menschen weiß machen, man sei etwas Besonderes. Mit einem guten Zaubertrick kann man außerdem alles Mögliche erreichen, zum Beispiel:

  • Eine geile Alte abschleppen
  • Sich Beförderungen erschleichen
  • Präsident werden
  • David Copperfield sein
  • So tun als wäre man David Copperfield
  • So tun als wäre man der der so tut als wäre er David Copperfield
  • Ein Möhrchen auf die Fensterbank legen
  • Einen Muffin backen
  • Machen, dass die Luft stinkt
  • Machen, dass Geld alle ist


Um die Vorgehensweise eines Tricks zu verdeutlichen, wird hier in zehn Schritten der berühmte "Ich mache, dass meine Frau abhaut"-Trick erläutert:

  1. die Ehefrau herbeirufen
  2. wenn sie fragt was los ist, eine Münze hinter ihrem Ohr hervorzaubern >>> Sie wird daraufhin albern kichern
  3. einen Zylinder nehmen und ein süüüßes Kaninchen herausholen (es wäre vorteilhaft, wenn es noch nicht erstickt ist) >>> Sie wird es vermutlich huddeln, tuddeln und knuddeln
  4. folgendes sagen: "Für den nächsten Trick brauche ich jemanden aus dem Publikum". Am besten ihr dabei neckisch zuzwinkern >>> Sie wird lachen und sich freiwillig melden
  5. einen Zauberspruch aufsagen und viel Spannung erzeugen
  6. mit einem Tusch einen mit Herzen gespickten Briefumschlag hervorholen >>> Sie macht große Augen
  7. den Umschlag öffnen >>> Die Augen werden immer größer
  8. die Scheidungspapiere aus dem Umschlag nehmen und nochmal zwinkern >>> Sie wird es für einen Scherz halten
  9. Scheidungspapiere unterschreiben
  10. Trick ist geglückt!

Der Trickbetrug[Bearbeiten]

Eine ganz besonders hinterlistige Variante des Tricks. Da ein Trick im allgemeinen schon eine Art von Betrug ist, ist der Trickbetrug ein doppelter Betrug. Man wird quasi um den Betrug betrogen. Das klingt verwirrend, ist aber sehr Simpel:

Beispiel: Der Zauberer (der Tricksende) holt eine Frau (die Mittricksende) aus dem Publikum (die Betricksten), weist sie an sich in eine Holzkiste (das Beholzte) zu legen und sägt die Kiste anschließend in zwei Teile. Ab hier sind zwei Optionen möglich:

  1. Das Kunststück war ein normaler Trick - die Frau ist ganz, hopst lächelnd aus der Kiste und das Publikum spendet tosenden Beifall
  2. Das Kunststück war ein Trickbetrug - die Frau ist tatsächlich gezweiteilt worden, ihr Gedärm patscht auf den Boden und das Publikum spendet keinen Beifall, bis auf die Metaller hinten rechts in der Ecke.

Bei Variante Nummer zwei war es ein Trickbetrug, weil es echt war. Also war es kein Betrug, weil es ein doppelter Betrug und somit wiederum nicht Betrogen war. Tückisch, oder?

Der Big Trick[Bearbeiten]

Der sogenannte Big Trick ist ein neuartiger Burger von MC Donald's. Die Besonderheit liegt hier in der Tatsache, dass wenn jemand einen Big Trick isst, er drei Tage später Farbe, Form und Geruch gewechselt hat.

Der Track[Bearbeiten]

Track (mitte), schafft es meistens auf die A-Seite, während seine Brüder Trick (links) und Tick (rechts) auch mal übers Ziel hinausschießen und hinten runterfallen

Der Track ist nicht nur aus diversen Comics und/oder Zeichentricksendungen bekannt, sondern machte später auch Musik. Seitdem werden Musikstücke und auch Tonspuren "Tracks" genannt. Das Musizieren in der Entenfamilie war nicht unüblich, denn auch die drei Cousins von Tick, Trick und Track haben "Musik" gemacht.

Der Cheat[Bearbeiten]

Der Autor weigert sich, dieses Thema zu erläutern da er fürchtet, dass sein Penis anschließend so klein wird wie die der anderen Cheater. Daher bittet der Autor darum, dass eine weibliche Autorin dieses Kapitel erweitert. Vielleicht möchte sie mit ihm ja mal essen gehen.

Berühmte Trickser[Bearbeiten]

  • Jamba
  • Das Fernsehen
  • UFOs (weil die immer abhauen)
  • Politiker
  • Deine Mudda (um die Hoppser unter euch zu trösten)
  • Der der so tut als wäre er der der so tut als wäre er David Copperfield
  • Auf keinen Fall Chuck Norris
  • Die Tiernahrung von Praktiker bescheißt uns immer um 20%
  • ACE

Literatur zum Thema Tricks[Bearbeiten]

  • Hubertus M: Jamba und die Weltherrschafft
  • Friedrich K: Deine Mudda sooo fett, dass mussn Trick sein alda
  • Cheating Group: Penisvergrößerungen selbst durchführen
  • David Copperfield: Imitatoren von mir imitieren
  • Marlon Brando: Möhren auf der Fensterbank - Das können Sie auch!

Weiterführende Links[Bearbeiten]