1 x 1 Goldauszeichnung von NoVeXX

Tiernahrung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frissdasmaus.jpg

Bei Tiernahrung handelt es sich um das wertvollste Gut, dass der Menschheit bekannt ist. In der Tat ist Tiernahrung so wertvoll, dass es sich der Multimillionen-Dollar-Konzern Praktiker nicht leisten kann, auch nur einen Tag lang 20% Rabatt darauf zu gewähren. Als Praktiker dem Druck der Hundelobby Anfang 2013 nachgab und schließlich 20% Rabatt auf Tiernahrung gewährte, waren die Verluste so hoch, dass wenig später Konkurs angemeldet werden musste.

Herkunft[Bearbeiten]

Tiernahrung gewinnt man aus sogenanntem Gammelfleisch. Dabei wird ein extrem kostspieliger Prozess angewandt, um aus dem Gammelfleisch für Tiere die nur leicht giftigen Inhalte zu extrahieren. Für jedes Kilo Tiernahrung müssen dabei in einem aufwändigen Verfahren 2 Kilo Gold und 4 Kilo Gammelfleisch, 23 Gramm Polonium, zwei Extasy Pillen und ein Rohdiamant verbrannt werden, um als Katalysationsprodukt Tiernahrung zu erhalten.

Wirkung[Bearbeiten]

Tiernahrung ist für Tiere giftig und setzt deren Lebenserwartung dramatisch herab. Hunde werden so statt 80 Jahren nur noch ca. 12 Jahre alt. Hamster gar nur zwei statt 120. Zudem verlieren Tiere die Fähigkeit zu sprechen. Menschen bekommen einen starken Brechreiz vor, während und nach dem Konsum.

Trivia[Bearbeiten]

  • Tiernahrung war 2006 auf Platz 9321 der beliebtesten deutschen Babynamen.
  • Chuck Norris erhält als einziger Mensch immer 20% Rabatt bei Praktiker. Auch auf Tiernahrung.