1 x 1 Silberauszeichnung von Phorgo

Tierkreuzung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Versuchskaninchen
by A. Dürer

Seit der Urzeit ist der Mensch damit beschäftigt, alles Mögliche zu verbessern oder zu verändern. Letzteres ist oftmals zu minderen Zwecken oder aus reiner Neugier gemacht worden. Warum macht der Mensch das? Wahrscheinlich weil er es kann. Vor diesem Hintergrund, kam so manche Tierkreuzung zustande.

Forschung[Bearbeiten]

In der Gentechnik ist mittlerweile so ziemlich alles möglich. Es muss aber immer experimentiert werden, um zu sehen ob auch alles so wird wie der Wissenschaftler es sich vorgestellt hat. Es ist fraglich und weitestgehend nicht veröffentlicht.

Geheimhaltung[Bearbeiten]

Teilweise werden aber durch die Assistenten dieser Forscher, durch Bekannte oder vernachlässigte Ehefrauen einige Experimente an die Öffentlichkeit gebracht. Trotzdem werden solche Sachen gerne vertuscht und damit abgetan, dass alles nur Fakes und retuschierte Bilder sind.

Neue Namen[Bearbeiten]

Datei:Mente.jpg
Hier eine Kreuzung aus Möwe und Ente- Die Mente.

Für die Forscher ist es eine schwierige Aufgabe, den neuen Tierarten einen Namen zu geben. Es hat sich angeboten die Namen zu vermischen. Hier sind einige Beispiele von gekreuzten Tierarten, die aus normalen Erbgut- Kreuzungen eigentlich gar nicht möglich sind:

Kreuzung mit und ergibt
Möwe Pferd Mente
Pferd Hund Pfund oder Herd
Tiger Fisch Tisch oder Figer
Zebra Esel Zesel oder Esbra
Pferd Katze Pfatze oder Kerd
Tiger Elefant Tilefant oder Eliger
Schwein Pferd Schwerd oder Pfein
Katze Hamster Kamster oder Hatze
Pudel Dackel Puckel oder Dudel

Bilder[Bearbeiten]

Hier sind ein paar Bilder, die der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden dürfen:

siehe auch:

Übrigens: den LIGER gibt es offiziell =>Liger.org