Thread

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Thread (von engl. thread = "Bedrohung") ist ein Speicherplatzfresser von Internetforen und dementsprechend unbeliebt.

Themen in Threads[Bearbeiten]

In der Regel kommt irgend ein kleiner N00b daher und stellt eine Frage, die bereits in über 100 Internetforen zumindest 2000 Mal beantwortet worden ist. Dementsprechend heißt es in den ersten beiden Seiten des Threads Mann, benutz doch die Forensuche oder schon mal was von Google gehört?

Danach kommen die anderen (hilfsbereiteren) N00bs und versuchen dem ersten N00b durch nicht vorhandenes Fachwissen weiterzuhelfen. Dies schlägt meistens fehl, weshalb sich die anderen Forenbenutzer erbarmen und ebenfalls versuchen, dem ersten N00b durch nicht vorhandenes Fachwissen weiterzuhelfen - besonders dann, wenn der N00b, der den Thread angefangen hat, meint, dass er schon alles versucht hätte.

Ab der Seite 5 eines Threads herrscht in der Regel ein solches Chaos, dass niemand mehr weiß, was eigentlich die ursprüngliche Frage war und wer zum Teufel sie eigentlich gestellt hat. Dafür kommen ein paar Moderatoren und scheißen die Forenbenutzer zusammen, weil sie allesamt off Topic sind, woraufhin diese beleidigt den Schwanz einziehen. Weil der Thread aber gerade so gut besucht ist, treten nun die Spammer auf den Plan und müllen 5 weitere Seiten mit schwachsinnigen Links zu noch schwachsinnigeren Monster- und Arbeitslosenspielen zu und zwingen so die Admins dazu, den Thread zu schließen.

Kosten eines Threads[Bearbeiten]

Das Eröffnen eines Threads dauert durchschnittlich zwei Stunden (in Ausnahmefällen auch 8 Stunden oder länger). Ein normaler PC benötigt 300 Watt, woraus sich 0,6 Kilowattstunden Stromverbrauch ergeben. Das macht einen Strompreis von etwa 10 Cent. Es bleibt die Frage, ob man damit nicht etwas Vernünftigeres anstellen könnte, doch in der heutigen Teuro-Zeit ist das wohl das einzige, was man mit 10 Cent bezahlen kann.