Struktur

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Struktur versteht man verschiedene Definitionen. Das Wort Struktur kommt sicherlich aus dem Lateinischen und heißt dort "structus" oder "structum" oder "structa". Unter Struktur versteht man allgemein, wie etwas strukturiert, also aufgebaut ist.

Arten[Bearbeiten]

InfraStruktur[Bearbeiten]

Unter InfraStruktur versteht man die Bauweise der Straße. In einigen Teilen Deutschlands ist sie nicht so toll ausgebaut und ist oft verbesserungsbedürftig. Dies kostet dem Staat eine Menge Geld, welches er sich von den Steuern für Bier und Zigaretten, die sog. Bier-Zigaretten-Steuer, finanziert. Manche Straßen sind so scheiße ausgebaut, dass sie plötzlich enden und der Fahrer gezwungen ist, auf der Landstraße weiterzufahren. Dies führt oft zum Vandalismus, welcher der Betroffene die Straße zerstört. Ein ewiger Kreislauf. Das ist auch ganz gut so. Denn Deutschland sucht Arbeit. Und wenn keiner die Straßen kaputt macht, müssen keine hergestellt werden. Und das wiederum bedeutet, dass keine Arbeit vorhanden ist und die Arbeitslosenquote steigt und steigt.

HausStruktur[Bearbeiten]

Die Struktur des Hauses bestimmt nicht nur die Muster- und Farbgestaltung auf der Wand, sondern auch die Form. Die Form des Hauses kann z. B. die Form eines Quadranten, einer Kugel oder die eines Würfels haben.

GesichtsStruktur[Bearbeiten]

Die GesichtsStruktur ist die Bauweise oder Form des Gesichtes. Die Struktur legt fest, wo und wie Gesichtskonturen sitzen. Je nachdem kann die Natur sehr grausam sein. So bekommen manche Menschen eine schöne Gesichtsstruktur, manche eine nicht so schöne. Allerdings kann das auch andere Ursachen haben, zum Beispiel wenn die Vorfahren nicht so hübsche Gesichtsstrukturen hatten. Oftmals ist das Opfer auch ein Produkt des Inzuchtes, weshalb es seiner Tante oder seinem Onkel oder auch auch seinem Großvater die Schuld geben wird.

   Die Struktur des Gesichtes kann auch verändert werden.

Hier einige Beispiele: Veränderung durch

  1. Eingriff eines Chirurgen, der gegen Aufpreis verschiedene Partien des Gesichtes verändert (Marylin Manson hat sich zum Beispiel zwei Rippen rausoperieren lassen, damit er noch mehr Spaß mit sich selbst hat)
  2. Ungewollte Hilfe eines Schlägers mit einem Volltreffer auf die betroffene Stelle. Ruckzuck hängt der Kiefer tiefer. Eine tolle Sache. Dem Modifizierten gewährt das Krankenhaus kostenlosen Krankenhaus-Aufenthalt.
  3. Sonstige innerliche und äußerliche Wirkungen, z. B. durch atomare Strahlung wie bei Tschernobyl

AlgebraischeStruktur[Bearbeiten]

In der Mathematik werden algebraische Strukturen wie Körper, Ringe und Gruppen eingeführt. Da aber ein Körper eher in die Geometrie gehört, ein Ring für einen Mathematiker ein Verzierungsgegenstand, der in der Mathematik keine Rolle spielt, ist und eine Gruppe viel eher im sozialen Bereich als in der Mathematik tätig ist, werden diese algebraischen Strukturen kaum benutzt. In der Topologie werden immer mehr algebraische Strukturen verwendet, um Probleme wie das Verschweißen von Bauteilen besser zu lösen. In Hardcore-Mathebüchern steht dann sowas drin wie:

  • Um eine offene Klappe eines Käfigs endgültig zuzukriegen, mache folgendes:
  • Beginne damit, A-A (lies: A minus A) zu machen, wobei A eine Teilmenge des Körpers K ist (Übersetzung: Mache Kacka oder abgekürzt K-K)
  • Nach dem Satz von Ohnem Makak ist A gleich K (Übersetzung: Lies Ohne M: Makak; also Akak oder ausgeschrieben A ka(nn) K sein)
  • Scheiße den Käfig mal so richtig zusammen, dass er auch endgültig zu bleibt (Übersetzung: Schimpfe mit dem Käfig, dafür, dass er so lange offen geblieben ist).

KörperStruktur[Bearbeiten]

Die KörperStruktur beschreibt die Form des Körpers z. B. eines Menschen. Dieser kann wie bei Gesichtsstruktur durch verschiedene Arten verändert werden und auch hier kann die Natur sehr gemein sein. Die KörperStruktur kann zusätzlich durch eine ungesunde Nahrungsaufnahme verändert werden. Auch durch Sport wird die Körperstruktur modifiziert. Je nach Auffassung des Eigentümers entschließt dieser sich, sich einer gesunden Ernährung hinzugeben.

Strukturen in Kunstwerken[Bearbeiten]

Strukturen in Kunstwerken können unterschiedlich sein und sind auch relativ aufzufassen. So beschreibt ein Künstler sein eigenes Bild immer als göttlich während andere Betrachter es vielleicht als scheußlich und abartig beschreiben.


Strukturen in der Unterwäsche[Bearbeiten]

Prominente mit Strukturveränderungen[Bearbeiten]

  • Prinz Charles: Er ließ seine Ohren vergrößen und um 35 Grad nach vorne versetzen
  • Angela Merkel: Sie hat eine komplette Geschlechtsumwandlung hinter sich
  • Marylin Manson: Damit er sich BlowJobs von Hartz IV-Empfängern sparen kann, ließ er sich zwei Rippen rausoperieren und hat so Spaß mit sich selbst.
  • Edmund Stoiber: Er stellte sich selbst als Probeobjekt zur Verfügung. Leider waren die Nachwirkungen des operativen Eingriffs Blutkreislaufstörungen in der Groß- und Nachhirngegend. Daher auch die Sprachfehler.
  • Michey Maus: Optische Vergrößerung der Ohren und des Penis
  • Daisy Duck: Brustvergrößerung und Fettabsaugung