Jetzt neu für Blinde und Lesefaule: Vertonte Stupidedia!

Zurück zu Stupidedia:Hilft!

Stromspannung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nach einer wahren Begebenheit, aber mit falschem Deppenapostroph (Original von xkcd)

Stromspannung (nicht zu verwechseln mit Wattspannung) ist eine Erfindung von technisch völlig ahnungslosen Laien, die nicht einmal die einfachsten Grundkenntnisse in Physik haben. Falls überhaupt, wird die Stromspannung grundsätzlich in Kilowattstunden oder Volt, manchmal auch in Ampere oder Ohm angegeben, was im Grunde - angesichts dieses Ausdrucks - auch völlig egal ist: Einig ist man sich darüber, dass da etwas fließt, wovon man keine Ahnung hat.

Die Stromspannung darf weder mit der elektrischen Leistung P = U*I; in Watt [W] (Produkt aus Spannung und Strom) verwechselt werden, noch mit dem elektrischen Widerstand R = U/I; in Ohm [Ω] (Quotient aus Spannung und Strom). Da die Stromspannung nicht existiert, hat man es mit einer Geistereinheit bzw. Deppeneinheit zu tun.

Entstanden ist die Stromspannung durch ein Verständnis-Defizit von technisch und naturwissenschaftlich völlig ahnungslosen Personen. Was diese üblicherweise meinen, ist die elektrische Spannung oder die elektrische Stromstärke. Meistens sind sie auch der Auffassung, dass die Stromspannung prinzipiell böse und gefährlich ist. Zumeist sind diese Menschen auch davon überzeugt, dass man Energie und Strom verbrauchen kann, dass man an einer herkömmlichen 12 Volt Autobatterie einen elektrischen Schlag bekommen kann und dass Autos nach einem Unfall unweigerlich explodieren müssen.