6 x 6 Goldauszeichnungen von Halbaffe, Zwörg, Cum tempore, Senfkönig, Amroth und Zazou1 x 1 Silberauszeichnung von Bernardissimo

Sehr Komplexe Zahlen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehr Komplexe Zahlen (nicht zu verwechseln mit: "Komplexe Zahlen" oder "Komplexe beim Zahlen") sind meist kleine Zahlen mit meist größeren Komplexen.

Beispiele für Sehr Komplexe Zahlen[Bearbeiten]

Zahlreiche Zahlen leiden an Neurosen und Psychosen:

  • Die Zahl i ist beleidigt, weil sie in der Elektrotechnik als j verarscht wird.
  • Die -16 denkt und fühlt negativ.
  • Die -1 ist die Wurzel aller komplexen Zahlen.
  • Die 0 fühlt sich wie eine Null.
  • Die 1 leidet unter ihrer Einfachheit.
  • Die Zahl Phi fühlt sich golden beschnitten.
  • Die 2 denkt immer nur an das Eine.
  • Die Eulersche Zahl heult jede Nacht und kann sich trotzdem nicht einfach ableiten, geschweige denn integrieren.
  • Die 3 dagegen hat genug von der Dreieinigkeit.
  • Bei Pi lief es bisher rund, bis sie urplötzlich transzendierte.
  • Die 4 gewinnt längst nicht mehr.
  • Die 6 fühlt sich ungerecht benotet, denkt in Wirklichkeit aber auch nur an das Eine.
  • Die 7 sucht Zwerge.
  • Die 8 hat genug davon, ständig Bits und Bytes auseinanderzuhalten.
  • Die 9 hat Angst vor ihren zwei Wurzeln.
  • Die 10 fühlt sich von ihrem System erdrückt.
  • Die 13 hat aufgrund ihres Images in der Öffentlichkeit schon mehrere Suizidversuche unternommen.
  • Die 21 wäre so gerne eine Primzahl geworden.
  • Die 23 ist bestimmt nicht an der Weltverschwörung beteiligt und hat schon gar nix mit den Illuminaten zu tun.
  • Fünf hoch zwei klagt über eine schwache Potenz.
  • Die 28 wird aufgrund ihrer Vollkommenheit von allen anderen gehasst.
  • Die 36 wird vom deutschen "G" geliebt.
  • Die 42 zerbricht so langsam an der Last, Antwort auf alle Fragen zu sein.
  • Die 49 wird jeden Mittwoch und Samstag von der 6 vergewaltigt.
  • Die 69 kann sich auf den Kopf stellen - es ändert sich einfach nichts, ihre Stellung ist unbestreitbar.
  • Die 70 passt in Fakultät zu keinem Taschenrechner!
  • Die 81 hat gerade eine traumatische Quadratwurzelbehandlung hinter sich.
  • Die 88 ist ausländerfeindlich und antisemitisch eingestellt.
  • Die 99 hat's nicht ganz geschafft.
  • Die 112 leidet unter Telefonterror und weiß nicht wieso.
  • Die 220 und die 284 denken, sie wären tief verbunden.
  • Die 333 kann sich nicht entscheiden: Gott oder Teufel?
  • Die 666 wäre so gern böse.
  • Die 667 leidet unter bösen Nachbarn.
  • Die 1337 hält sich für etwas Besseres.
  • Die 294001 will keine schwache Primzahl sein.
  • Infinite.svg denkt, sie wäre größer als alle anderen, dabei ist sie nur wütend, weil sie angeblich keine Zahl ist.
  • Andere Zahlen leiden an schwer heilenden Brüchen, wie z. B. 1/7.

Sonderfall[Bearbeiten]

Die Superformel wird nicht zu diesen Zahlen hinzugezählt; sie belegt stattdessen den Raum der hochkomplexen Zahlen für sich allein.

Grenzen und Chancen der Therapie[Bearbeiten]

Da bisher keine Krankenkasse für Zahlen zahlt, ist jede Behandlung privater Natur. Naturgemäß können sich gerade kleine Zahlen teure Therapien nicht leisten und greifen auf billige Psychozahlaka zurück, mit z. T. verheerenden Folgen. So mutierte jüngst die harmlose 6 zur triebhaften 5,982362557382745815962545491347, was besonders auf Lottoscheinen für große Unruhe sorgte.

Die Psychozahlanyse steckt dagegen noch in den Kinderschuhen, sie ist gerade mal bei 0,34 angelangt.

Nach dem derzeitigen Stand der Forschung ist auch die Homöozahlie nahezu wirkungslos bei sehr komplexen Zahlen. Erst bei der achtundvierzigsten Nachkommastelle konnte ein Effekt nachgewiesen werden.

Hoffnung macht allein die Genforschung: So wurde eine genmanipulierte Versuchs-31 spontan gerade und der Bruch 147/0 problemlos und natürlich teilbar. Ob und inwieweit die Ergebnisse auch auf Sehr Komplexe Zahlen übertragbar sind, werden langfristige Klinikstudien zeigen.

Die Zahl 88 is der Führer unter den Zahlen.