Schwarzlicht

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwarzlicht war anfangs noch ungewohnt für den ein oder anderen

Eine der seltsamsten Erfindungen war zweifelsohne das Schwarzlicht.
Vormals für den Einsatz in Dunkelkammern gedacht, erfreut es sich heute immer größer werdender Beliebtheit bei der Einrichtung diverser Schlafzimmer.
Im Gegensatz zum herkömmlichen hellen Licht wird das Schwarzlicht durch eine Art kleines Atomkraftwerk erzeugt, wodurch sämtliches Licht dann verdrängt wird.
Insbesondere für Nachtwächter, die berufsbedingt meist nur bei Tageslicht schlafen können, hat sich das Schwarzlicht sehr beliebt gemacht.
Nachdem das Schwarzlicht eingeschaltet wird, verdunkelt es sowohl gewöhnliches als auch Tageslicht in jedem Raum, in dem es genutzt wird.
Der Effekt dabei ist, dass einem schwarz vor Augen wird sowohl lichtempfindliche Personen als auch andere Zielgruppen (z.B. Nachtwächter etc.) zu jedweder Tageszeit mit Schwarzlicht eine vollkommene Dunkelheit künstlich erzeugen können.

Was viele nicht wissen[Bearbeiten]

Vor allem Pay-TV Sender sind der Ansicht, dass es gerade durch das Schwarzlicht zu einer unüberschaubaren Dunkelziffer von Schwarzsehern kommt.
Leider haben diese Personen nicht die geringste Ahnung, dass Schwarzlicht absolut rein gar nichts mit "Schwarzsehen" im Sinne von illegaler Pay-TV Nutzung zu tun hat.
Mit Schwarzlicht sieht man zwar Schwarz, jedoch würde das Schwarzlicht auch die Lichtquelle eines Fernsehers verdunkeln.

Was noch weniger wissen[Bearbeiten]

Das Ausleuchten mit Schwarzlicht ist für Lochforscher die einzige Möglichkeit in schwarze Löcher hineinzusehen und zu überleben.

Blaulicht.gif
Ein Licht geht auf

Licht | Baulicht | Blaulicht | DMX | Grelles Licht | Grünes Licht | Knicklicht | Licht am Tag | Mondlicht | Nachtlicht |
Nordlicht | Rampenlicht | Rotlicht | Schwarzlicht | Schweigepflicht | Sonnenlicht | Teelicht

Noch mehr Lichter?

Blaulicht.gif