Rotes Meer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rotes Meer bezeichnet ein Gewässer irgendwo im südwestlichen Nordosten.

Herkunft des Namens[Bearbeiten]

Das Rote (unter Franzosen auch Blaues) Meer besteht aus den beiden Worten Rotes und Meer. Das Wort Rotes ist hierbei wohl auf die Farbe des Meeresbodens zurückzuführen, der Nach der Havarie eines ugandischen Curryfrachters Blutrot eingefärbt ist. (Bei Franzosen heißt es blaues Meer da diese immer noch glauben es handle sich um einen Teil der Azurküste) Das Wort Meer wiederum entwickelte sich aus dem Wort Mehr, ein alter keltischer Begriff für Wasser.

Erscheinungsbild[Bearbeiten]

Ein Eisbär am Strand des roten Meeres

Das Rote Meer kennzeichnet sich durch viel viel Wasser. Die Gezeiten sind hier besonders stark, so beträgt der Tiedenhub durchschnittlich 300-400m. Im Roten Meer gibt es keine Fische, seitdem im letzten Jahrhundert ein russischer Hobbyangler das Meer leergefischt hat. Allerdings muss man dazu sagen, dass im Roten Meer einst gigantische Schwärme von Pinguinen gelebt haben, auch Eisbären konnte man hier antreffen. Noch heute finden sich mit dem Tropischen Barrakudahuhn Rudimente dieser einzigartigen Fauna. Allerdings starben diese im Jahre 1367 aus Nachdem die Russen 20000 Fässer Wodka ins Meer gekippt hatten.

Historisches[Bearbeiten]

Rainer Calmund vor seiner Hochzeit

Vor tausenden von Jahren kam einst Jesus Christoph ans rote Meer auf der FLucht vor einer Horde wütender Utopianer die ihm sein geliebtes Siedlerspiel wegnehmen wollten. Im glauben er könne das Wasser teilen schritt er langsam ins Meer, darauf wartend das es sich doch teilen möge, doch es teilte sich nicht und er schien für immer verloren. Doch da kam einer der Eisbären und brachte ihn zurück ans Land. Erzürnt über seine eigene Dummheit beschloss er daraufhin die Welt zu beherrschen.

Ein weiteres wichtiges historisches Ereignis war wohl die Seeschlacht im Jahre 1944 zwischen den Ostfriesen und den Nordfriesen. Zuerst schien es, als könnten die Nordfriesen mit ihren modern Motorboten mit den 2Ps Rasenmähermotoren gewinnen, doch dann wendeten die Ostfriesen das Blatt mit ihren Ruderbooten als den Nordfriesen das Benzin ausging. Als sie dann ihre Gegner noch mit alten gammligen Fischköpfen beschossen hatten stand der Sieger fest.

Berühmte Besucher[Bearbeiten]

Rainer Callmund verbrachte hier seine Flitterwochen, nachdem er am 23.12.1921 eine Thüringer Rostbratwurst geheiratet hat. Arnold Schwarzenegger startete hier seine 1. Terminator Promotour. Damals warb er in einem Eiskostüm für die Fima Mövenpick. Zudem ist noch erwähnenswert das die Kaiserin vom Schwarzen Kaiserreich, Angela Merkel an den Küsten oft Urlaub machte. Sie pflegte es mit den einheimischen in Kontakt zu treten in dem sie regelmäßig diverse Swingerpaties in ihrem Hotel abhielt.

Blick in die Zukunft[Bearbeiten]

Das Rote Meer wird wahrscheinlich in kürze Austrocknen da auf dem Grund des Meeres ein gewaltiger Riss entstanden ist nachdem die Queen Mary mit ungelichtetem Anker durch das Meer fuhr. Die kompletten Wassermassen scheinen nun nach Ozeanien abzulaufen.

Weitere Bedeutungen[Bearbeiten]

Das Rote Meer stammt außerdem vom Sprichwort "ein guter Seemann sticht auch ins Rote Meer: Menstruation.

Ozonloch.jpg
OzeanMcDive.jpg

Meere: Aasee | Fortsee | Gelbes Meer | Mittelmeer | Nordsee | Ostsee | OSZE | Rotes Meer | Schwäbisches Meer | Schwarzes Meer | Südsee | Totes Meer
Ozeane: Atlantischer Ozean | Indischer Ozean | Pazifischer Ozean
Bearbeiten!