1 x 1 Goldauszeichnung von Slay555pt1 x 1 Silberauszeichnung von LEOXD

Rekursion

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rekursion ist ein häufig verwendeter Begriff, den keiner versteht. Näheres steht unter "Rekursion".

Die Rekursion wurde erfunden, um rekursive Programme lauffähig zu machen. Wer Rekursion verstehen will, muss vorher Rekursion verstehen. Verständlicherweise muss man daher, um die Rekursion zu verstehen, nicht nur erst die Rekursion verstehen, sondern auch, weil man die Rekursion verstehen will, zuerst die Rekursion verstehen, damit man die Rekursion verstehen kann und schließlich die Rekursion. Allerdings muss man, um die Rekursion wirklich zu verstehen, darum nicht nur erst die Rekursion verstehen, um die Rekursion zu verstehen, sondern auch erst die Rekursion verstehen, um dann die Rekursion zu verstehen, damit die Rekursion verstehen und schlussendlich die Rekursion verstehen zu können. Allerdings sollte man spätestens an dieser Stelle ein Muster dahinter erkannt haben.

Funktionsweise[Bearbeiten]

Da ein wichtiger Teil der Rekursion die Abbruchbedingung ist, sollte man, so lange man die Rekursion noch nicht verstanden hat, diesen Satz anklicken.

Herkunft[Bearbeiten]

Seit langer Zeit herrscht über die Herkunft der Rekursion eine heftige Debatte. Programmierer in aller Welt stellen sich immer wieder die Huhn-Ei-Frage: Was war zuerst da? Die Rekursion oder die Rekursion? Andere sind wiederum ganz einfach der Auffassung, die Rekursion sei die programmiertechnische Umsetzung des Teufelskreises und damit ein persönliches Geschenk Luzifers. Die Quadratur des Teufelskreises ist die Endlosschleife.

Leben[Bearbeiten]

Die Rekursion lebt in einer außerehelichen Bedarfsgemeinschaft mit dem Stack-Overflow.

Erklärungsversuch[Bearbeiten]

Rekursion ist so, als würde man sagen: Rekursion ist Rekursion. Die Definition für Rekursion ist nämlich rekursiv, das bedeutet: Sie ruft sich selbst auf. Dies führt dazu, dass jetzt keiner versteht, was Rekursion eigentlich ist.

Siehe auch[Bearbeiten]