2 x 2 Silberauszeichnungen von Belarusfan und Hirsy4 x 4 Bronzeauszeichnungen von Snocker15, Martinnitus, Sky und Timbouktu

Reise nach Jerusalem

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mehr braucht es nicht

Die Reise nach Jerusalem (nicht zu verwechseln mit Kreuzzug) ist ein weit verbreitetes Kinderspiel für zwei bis beliebig viele Kinder. Es werden mehrere Kinder gegen ihren Willen zusammengetrommelt, die dann um einen Stuhlkreis rennen, der einen Stuhl weniger beherbergt, als Kinder vorhanden sind. Alle Kinder rennen zur Musik um die Stühle und sobald die Musik endet, versucht jedes Kind, einen Sitzplatz zu bekommen.
Oft gespielt wird es bei armen, kinderreichen Familien und in Waldorf-Kindergärten.
Der pädagogische Anspruch des Spiels im Kindergarten ist es, Kindern beizubringen, dass nicht jeder von ihnen im späteren Leben auf der Gewinnerseite stehen wird. Das Verliererkind soll also sozusagen für das spätere Leben abgehärtet werden, während die Gewinnerkinder lernen, kein Mitgefühl mit dem Verliererkind zu zeigen.
Bei familienreichen Kindern steht nicht das Pädagogische im Vordergrund, sondern vielmehr die Tatsache, dass die Eltern kein Geld für echtes Spielzeug haben, Stühle aber im Normalfall vorhanden sind. Eine kostengünstige Alternative zu teuren Brettspielen wie Monopoly, Siedler von Catan oder Schach (welches jedoch in dieser Gesellschaftsschicht eh kaum verbreitet ist).
Der Name des Spiel stammt aus der Zeit der Kreuzzüge, als mehr Menschen für ihr Seelenheil Muslime abschlachten Jerusalem erobern wollten, als Platz auf den Schiffen war, die die Eroberungsstreitmacht ins gelobte Land bringen sollten.

Monopolybrett.jpg
Spiele ohne Strom
Spiele für das wirkliche Leben ohne Strom!
Gibt es viel länger als Spiele mit Strom (Computerspiele). Sind nicht so gefährlich wie Spiele mit Strom (Computerspiele)! Hier muss man noch alles selber machen! Funktionieren ganz ohne Strom (abgesehen von der Beleuchtung)!

32 heb auf | Ach, Nix! - Game | Anti-Schere-Stein-Papier | Auslachspiel | Carcassonne | Canasta | Check your Privilege | Dame | Darts | Deal Or No Deal | Eichhörnchenwerfen | EU Trading Card Game | Fillys | Galgenmännchen | Ghettocards | Go | Hai raten | Halma | Hütchenspiel | Intensiv-Mau-Mau | Ich packe meinen Koffer... | Joker | Kartenspiel | Kancho | Kniffel | Koffer Packen | Kreuzbergspiel | Kreuzworträtsel | Kreuzung (Spiel) | Küheschubsen | Langeooglochen | Magic: The Gathering | Mau Mau | Mein Haus, mein Auto, meine Frau | Memory | Mensch ärgere dich nicht | Mikado | MonOPELy | Monopolmonopoly | Monopoly | Mühle | Ohrfeigenwette | Poker | Porno Ping Pong | Prügelfix | Reise nach Jerusalem | Rommé | Rubel-Rollen | Schach | Schafkopf | Schere-Stein-Papier | Schiffe versenken | Schnaps Matt | Scotland Yard - Diktatoren Edition | Skat | Spiel des Lebens | Spielkarte | Sprouts | Strip Poker | Tsöt | Uno | Verstecken | Vier Gewinnt | Warhammer | Warhammer 40,000 | Weltkritiker-Spiel | Wer ist es? | Wer wird Dekadär? | Würfel
Hinzufügen

Monopolybrett.jpg