Regenwasser

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reines Regenwasser..

Regenwasser ist eine Flüssigkeit, die vom Himmel fällt. Hauptbestandteil dieses Liquids ist der hochgefährliche Stoff Dihydrogenmonoxid, welcher , beim Einatmen, zum sofortigen Exitus führen kann, und in sämtlichen flüssigen Säuren und Giften enthalten ist. Benutzt wird Regenwasser meistens um Blumen gießen, oder, vor allem in Bielefeld, um Fische zu ertränken.


Vorkommen[Bearbeiten]

Regenwasser gibt es sogut wie überall, was zu extremen Paranoia führen kann, wenn man sich dessen bewusst ist. Die Synthetisierung dieses Stoffes ist so extrem schwer zu erklären, dass selbst der Entdecker selbst sie nicht verstanden hat:

(2H2 + O2 ---> 2H2O)

Regenwasser kommt auch in Regen vor. Es kann aber auch in Wolken gefunden werden sowie in gemeinen Regenwassertonnen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Regenwasser besteht meistens aus Wasser.
  • Ärgert man das Regenwasser zu sehr, wird der Regen sauer!
Wasser...

Wasser ist nicht gleich Wasser.

AbwasserArschwasserBorneo WaterGrunzwasserHochwasserInstant-WasserMineralwasserRegenwasserSchweres WasserStilles WasserTrinkwasserWasser als DrogeWasser im ReifenWater on the RocksWeihwasserWildwasserWireless WasserWurstwasser

Weiterer verwässerter Blödsinn
Badewannen und ihre Verbindung zum ÜbernatürlichenDHMOFlut WasserGemeine SpringflutScheiße im Freibad bauenSilverCrest Edelstahl-WasserkocherTrinkwasseraufbereitungWasserdampfWasserflascheWasserfunkerWassertheorieWasserwirtschaftsgesetzWaterboating
bearbeiten

...ist nass.