Rücken

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt das Lebewesen im Mensch. Für den Gefährten des Menschen, siehe: Strichrücken

Das Rücken ist ein Lebewesen, das im menschlichen Körper lebt. Manchmal kommt er auch an Akten vor

Allgemein[Bearbeiten]

Das deutsche Rücken.

Das Rücken ist eine überaus weit entwickelte Spezies, welche sich gerne in menschlichen Körpern aufhält. Das Rücken mag es, gekrault und ausgepolstert zu werden, da es sonst zu Rückenschmerzen kommen kann. Das Rücken kann krumm und ausgebeult sein, aber auch Haare haben und dem Menschen Probleme bereiten (nicht zu verwechseln mit Angela Merkel).

Deshalb sollte man das Wort "Rücken" wenn möglich meiden. Es kann rassistisch oder beleidigend wirken.

Eigenschaften des Rückens[Bearbeiten]

Das Rücken hat einige interessante Eigenschaften:

  • Es muss nach einer Feier immer weh tun.
  • Man muss es manchmal beim Kacken auf der Toilette beugen, was dann verdammt weh tut.
  • Es verschafft dem Menschen viele verschiedene Arbeitsplätze und Tätigkeiten: Krankengymnasten, Ärzte, Stuntman, Spitzensportler, Wrestler und die behinderten Spacken von Jackass.

Problematik[Bearbeiten]

Wissenschaftler/gelangweilte Arbeitslose fanden nun heraus, dass das Rücken unsere Lebensdauer enorm verkürzt, obwohl wir ohne es nicht leben könnten (genau wie zu viel Zocken, Fernseh'n und Pennen). Außerdem kann das Rücken bei schlechter Stimmung enorme sogenannte Rückenschmerzen bereiten, die verdammt noch mal weh tun.

Rückenschmerzen[Bearbeiten]

Rückenmuskulatur mit bislang unerforschten Gebieten.

Da man heutzutage immer noch nicht sagen kann, wo genau sich das Rücken befindet, ist es schwer und mühsam, den Rückenschmerz zu mildern. Gestern aber konnten einige Amis (mal wieder die), erste Anzeichen für den Ort des Rückens und dessen Rückenschmerzen feststellen.

Der Schmerz tritt in der Mitte des Rückens auf, oberhalb der Vagina, gekennzeichnet durch den dicken Pfeil (-->)

Hierbei ist zu beachten:

  • Der obere Rückenmuskel (lat. musculus oburus rucus) und der sogenannte Kaisersmuskel (lat. musculus caesarius) ziehen sich beim Rückenschmerz regelmäßig stark zusammen.
  • Ältere Menschen (deine Omma und auch deine Mudda!), die unter schwersten Rückenschmerzen leiden, sollten sofort eine Rücken-Entfernungs Klinik (bsp. Metzger) aufsuchen.

Verb[Bearbeiten]

Das Verb rücken bedeutet einen Gegenstand zu bewegen ohne Hubarbeit zu verrichten. Man kann zum Beispiel einen Schrank an die Wand rücken

Horst Schlämmer[Bearbeiten]

Eines der Zitate von Horst Schlämmer:

  • „Entschuldigen Sie, ich habe Rücken…“ Oder: „Ich habe Rücken!“