Premium

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Premium (lat. premierus maximus schwachsinnikus) ist oftmals Teil einer Produktbezeichnung. Einfach ausgedrückt ist es nichts anderes als die Kunst, irgendwas teuer zu verkaufen, was eigentlich billig ist.

Deutungen[Bearbeiten]

Manchmal wird der Begriff mit weiteren Attributen wie „Premium verum“(extrem lecker) oder „Premium regionalis“(Aldi-Plörre) versehen.
wobei es im grunde egal ist welches man säuft zu viel von beidem hat jeweils die selbe Wirkung

Da es keinerlei Reglung gibt die besagt ab wann sich etwas Premium nennen darf drücken manche Hersteller einfach auf fast alles den Premium Stempel.
Denn ob normales oder Premium Klopapier ist doch egal, ist eh beides fürn Arsch!

Allerdings handelt es sich bei diesem Marketinginstrument häufig um Augenwischerei, die lediglich darauf abzielt, die Eitelkeit des Menschen zu Verkaufszwecken zu nutzen, denn was besser und hochwertiger klingt verkauft sich besser.
Nicht umsonnst nennt man eine Putzfrau ja nicht mehr Putze sondern Bodenkosmetikerin, bzw. Raumpflegefachkraft

Premiumbeispiele[Bearbeiten]

Man könnte jetzt hier etliche Sachen aufzählen, jeder weiß ja was er selber unter Premium versteht, aber man kann ja mal www.woogle.de öffnen und dort einfach mal mit der Bildersuche nach Premium suchen lassen.