Pony (Kreatur)

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stophand7nj.jpg Schrottalarm! Der Artikel wurde zur Vernichtung vorgeschlagen!

Burschenmann I. (Diskussion) findet den Artikel unpassend. Gründe dafür sind auf der Diskussionsseite des Artikels zu finden, wo auch die Löschabstimmung stattfindet.
Die Abstimmung läuft bis zum 20. August 2017 (Wie? Was? - eingestellt 2017/08/13)
Gibt es keine oder nur schlechte Einwände, so wird der Artikel von einem Diktator gelöscht.
Löschanträge werden ausschließlich von Diktatoren und Funktionären entfernt, sofern es nicht zur Löschung kommt. Der Artikel darf aber gerne weiter bearbeitet werden.

Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt die Fantasiewesen aus My Little Pony. Für die gewöhnlichen Tiere, siehe Pony.
Ein bekannter Vertreter (damit ist nicht der Bärtige im Hintergrund gemeint!)

Ein Pony (englische Aussprache beachten!) ist ein außerirdisches Wesen, welches außerhalb der Erde in einer weit, weit entfernten Galaxis existiert. Wissenschaftlich ernstzunehmende Belege konnten dafür zwar nicht vorgebracht werden, allerdings hat sich ein Spielzeughersteller names Hasbro damit befasst, und seit 2010 eine ganze Fernsehserie dazu rausgebracht, namens My Little Pony. Ihre Haupteigenschaft ist es, sich für zwanzig Prozent cooler als alles andere zu halten.

Name[Bearbeiten]

Der Name "Pony" ist irreführend. Dieser wurde durch die Erfinder von My Little Pony populär, die die Ähnlichkeit zu den gleichnamigen Kleinpferden erkannten. Der eigentliche lateinische Name lautet "Equus Anaerobus Hordus", was an die Ähnlichkeit zu normalen Pferden andeutet. Aber es sind und bleiben Außerirdische, die praktisch unerreichbar sind.

Vorkommen[Bearbeiten]

Auf der Erde kommen sie (zum Glück) nicht vor. Militärisch wäre dies auch ein Worst Case-Szenario, da die Auswirkungen durch Magie und weiteren Fähigkeiten (mehr dazu unten) unkalkulierbar wären. Allerdings würde, falls Ponies tatsächlich auf die Erde gelangen sollen, laut amerikanischen Studien der US Army, die Menschheit innerhalb von einigen Stunden ausgerottet sein. Die letzten Überlebenden wären dann nur noch erfahrene DayZ-Suchtlappen, die um ihr Überleben kämpfen.

Man vermutet einen 2014 entdeckten Protoplaneten namens Equestria als Heimatort. Dies wäre eine wissenschaftliche Sensation, da somit zum einen außerirdisches Leben bestätigt, und zum anderen die noch deutlich schwachsinnigere Hypothese der Magie bestätigt würde. Die momentan einzige bekannte Ortschaft, die von Ponies besiedelt wird, ist Ponyville. So mancher Logiker würde sich allein schon an dem Gedanken daran erhängen.

Lebensweise[Bearbeiten]

Man vermutet, dass die Ponies in einer Hochkultur leben, mit Sprache, Währungssystem und einer Regierung. Ihre Ernährung ist komplett vegetarisch (in der Realität sind auch nirgendwo fleischfressende Pferde zu sehen), an der Tagesordnung stehen entweder Gemüse oder Kuchen, in guten Zeiten auch mal beides.

Fähigkeiten[Bearbeiten]

Nicht selten kriegen Pony-Liebhaber von Rechtsradikalen eins aufs Maul.

Die Fähigkeiten variieren. Einige können fliegen, andere wiederum als Einhörner zaubern, und wieder andere beides, wobei letzteres nur selten anzutreffen ist. Jedenfalls sind die Fähigkeiten individuell, und eine Auflistung würde eindeutig den Rahmen sprengen. Trotzdem sollte man Ponies nicht unterschätzen, da sie sich im Kampf als teilweise harte Endgegner erweisen können.

Die katholische Kirche fordert neben der Abschaffung des selbstständigen Denkens und der Wiedereinführung des Satans auch das Verbot aller My Little Pony-Figuren, da diese Magie anwenden und dies den Katholiken ein Dorn im Auge ist.

Man vermutet, dass sie sich auch durch Kiddies im Internet ausbreiten. Eine größere Epidemie trat zwischen 2011 und 2012 auf, die zu Spitzenzeiten ganze Server lahmlegten. Auf einigen Seiten, wie z0r oder 4chan, beinhaltete teilweise jedes zweite Video oder Bild ein Pony. Glücklicherweise konnten durch verschärfte Uploadbedingungen und Festnahme der Verursacher die Epidemie ausgerottet werden.

Fans[Bearbeiten]

Du willst mehr? Siehe: Brony

Vor allem kleine Mädchen sind begeistert von den Ponies. Sie sammeln sie als Sammelfigur, stellen sie ins Regal und freuen sich darüber.

Es gibt aber auch erwachsene Liebhaber der Ponies, meist junge, gut ausgebildete Menschen, aber auch Gammler ohne nenneswerte Kenntnisse. Sie nennen sich "Bronies". Sie glauben fest daran, dass am anderen Ende des Universums diese Spezies existiert, und würden alles dafür geben einmal so eins zu treffen.

Feinde[Bearbeiten]

Die Hauptfeinde der Ponies sind die Fillys. Welche Kreatur nun am Ende besser ist, bleibt dem jeweiligen Fan überlassen, aber in einigen entscheidenden Aspekten sind die Ponies den Fillys überlegen: Die Ponyspielzeuge werden ohne Schadstoffe wie Cadmium produziert, sind also unbedenklich, Ponies sind deutlich bekannter als Fillys und (relativ gesehen) unkitschiger als diese, heißt, eventuelle Mofs mit Pony werden seltener ausgelacht als Mofs mit Fillys.

Berühmte Ponies[Bearbeiten]

Siehe hier

Siehe auch[Bearbeiten]

Orangeeye left.png

Mysteriöse Kreaturen in der Stupidedia:

Algor   ·   Auahahn   ·   Bratze   ·   Bunchie   ·   Butterfliege  ·   Eierlegende Wollmilchsau  ·   Fisematente  ·   Flederu  ·   Fliegende Untertasse  ·   Friesisches Mähnenrind  ·   Gnoll  -   Granufink  ·   Gröfaz   ·   Hexe Baba Jaga  ·   Hochtonhorn  ·   Holländische Bergsau  ·   Honigdachs  ·   Hirschferkel  ·   Hundefant  ·   Huhnd  ·   Hutding  ·   Innerer Schweinehund   ·   Kabine  ·   Kernelpanic  ·   Killerwespe  ·   Knotenzwerg  ·   Klo Zyklop  ·   Krabzilla  ·   Kreuzbutter  ·   Klappergestell   ·   Koalaschweinchen   ·   Kobold  ·   Kuchen mit einem Zettel am Bein   ·   Menschenfressende Riesenhornisse   ·   Menschenfressende Schweine   ·   Monster unter dem Bett   ·   Mothra  ·   Neuntöter  ·   Ninjakuh  ·   Nistschlampe  ·   Nyan Cat   ·   Obelisk   ·   Opferlamm   ·   Pony  ·   Pseudo-Einhorn  ·   Queen Mum   ·   Raupe Nimmersatt   ·   Roter Mauertroll  ·   Rülpszwerg  ·   Säugetier   ·   Schlachtabfalltier   ·   Schluchtensauser  ·   Schnapsdrossel   ·   Schrankgespenst  ·   Siebenäugige Rüsselameise   ·   Spritschlucker   ·   Stümpfe   ·   Tentakelhühner  ·   Trumpeltier  ·   Waffenfliege   ·   Weißwurstwal   ·   Gemeine Waldgiraffe  ·   Zwerg
Bearbeiten!

Orangeeye right.png

Na, neugierig und Lust auf mehr mysteriöse Wesen?

Arschlochschwein   ·   Balkontrolle   ·   Bettstatter   ·   Blaue Kakaofee   ·   Bottervogel   ·   Eishörnchen   ·   Eleq  ·   Elfe   ·   Engel   ·   Ensch   ·   Fee   ·   Filly   ·   Fluchhörnchen   ·   Gaahl  ·   Gartenkotzwerg   ·   Gartenrotzwerg   ·   Gartenzwerg   ·   Geist   ·   Gespenster   ·   Gnom   ·   Greif   ·   Grummliger Troll  ·   Gurkomit   ·   Hans-Günther, der gewaltsüchtige Dinosaurier   ·   Heinzelmännchen   ·   Hmpfe  ·   Hobgoblin   ·   Imaginärer Freund   ·   Kampfschnecke   ·   Killerschwammel   ·   Korngreis   ·   Kraube  ·   Krebsmensch   ·   Lolsbergvogel   ·   Lope  ·   Milchkrokodil   ·   Mofaspinne   ·   Mondross   ·   (Diverses) Monster unterm Bett   ·   Ork   ·   Pharmazeutiger   ·   Pompom   ·   Pudelschopfgeier  ·   Puschlers  ·   Riese   ·   Rübezahl   ·   Schakk!  ·   Schneeelephant  ·   Schneemann   ·   Stubentiger   ·   Spaßvogel   ·   Sphinx   ·   Spuckgeist   ·   Taschenkobold   ·   Troll   ·   Tropisches Barrakudahuhn   ·   Ungeheuer von Loch Ness   ·   Unterhosen-Wichtel   ·   Unikater  ·   Werhamsterfischvogel  ·   Willkür  ·   Widerstand   ·   Wildschwummel   ·   Wochs   ·   Wolpertinger  ·   Wombat  ·   Wutvogel  ·   Zaster   ·   Zombie