11 x 11 Goldauszeichnungen von Sky, Lysop3669, Iuis, BrainStew, Herr des Chaos, Kiwinator1101, Lightening Evolve, Sarcasticat, LEOXD, Larva und StyrPL

Plattitüde

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Plattitüde wurde am 11. September 2001 von George W. Bush erfunden, der damit die Weltherrschaft an sich reißen wollte. Daraufhin verpasste Chuck Norris ihm einen so heftigen Roundhousekick, dass das World Trade Center einstürzte und Al-Qaida dafür die Schuld bekam. So wurde Osama bin Laden auf die Plattitüde aufmerksam und konnte sie in der ganzen Welt verbreiten. Tokio Hotel und alle anderen Emos und Bronys fanden sie sofort geil und wollten sie ficken, bis sie merkten, dass Plattitüden gar nicht schwul sind, währenddessen feierte die Plattitüde ihren Durchbruch, als Dieter Bohlen im Januar 2003 zu Daniel Küblböck sagte, dass Hitler ein Nazi gewesen sei und Hip-Hopper dumm wie Scheiße sind. Schließlich kam Angela Merkel, nachdem sie von Aliens entführt und einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, an die Macht und erzählte unter Drogeneinfluss, dass Oliver Kahn keine Titten habe. Damit wurde die Plattitüde endgültig ein fester Bestandteil der deutschen Sprache und Kultur und wird heute vor allem von fetten, hässlichen WOW-Süchtigen und anderen Arschlöchern benutzt. Die Taliban starteten gemeinsam mit der Mafia und Justin Bieber schon mehrere Versuche, dies zu verhindern, was aber bisher an dem Veto von Russland scheiterte. *rofl*