Penisneid

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Wirtschaft reagiert: Mittlerweile gibt es das Spezialmesser im Tchiboregal.

Für BMW - Fahrer erklärt[Bearbeiten]

Penisneid tritt auf wenn ein BMW-Fahrer einen anderen BMW-Fahrer an der Ampel abzieht. Da bei Türken ein BMW als Symbol für die Größe des männlichen Geschlechtsteiles gilt, steht ein langsamer BMW auch für einen kurzen Schwanz. Natürlich wird der vermeintliche Verlierer neidisch auf den schnellen BMW seines Gegners (verständlich, size matters) und verliert sich darauf im sogenannten Penisneid.

Wissenschaftlich erklärt[Bearbeiten]

Penisneid kann grammatikalisch zweierlei bedeuten:

a) entweder ist "Neid" hier akkusativisch gebraucht. Dann ist es der Neid des Lümmliträgers auf den Lümmli eines anderen.

b) oder "Neid" ist hier genitivisch gebraucht, dann ist es der Neid des Lümmli selber.

Wann ein Lümmli neidisch werden kann, ist nicht abschließend aufzählbar. Er kann neidisch werden, wenn er

a) einen größeren Lümmli sieht und sich defizitär fühlt oder

b) sieht, wie seine Spielwiese gerade von jemand anderem abgegrast wird.

  • Alles Klar?

Mögliche Folgen[Bearbeiten]

Neid auf den Besitz eines Penis führt immer öfter zu Penisraub. Der Raubgedanke reift einige Zeit in der neidischen penislosen Mitbürgerin, die zumeist aus dem engsten familiären Umfeld des zu beraubenden Penisträgers kommt. Ausgelöst wird der Drang, dem Partner das "beste Stück" abzuschneiden fast immer durch eine oder wiederholte Verirrungen in Bezug auf die einseitig eingebildete Monogamie. Dann denkt Sie: "Das will ich nicht, dass andere Freude an deinem Penis haben." Aus diesem Neid auf die Freuden der Freundinnen des Freundes heraus verzichtet die Freundin (oder Ehefrau, oder Wasauchimmer) auf ihre eigene Freude und beraubt den Mann seiner Männlichkeit.
Hierzu wurde in der Vergangenheit oft auf irgendwelche Küchenmesser zurückgegriffen, die eigentlich eine andere Bestimmung hatten. Brot- Kartoffel- Tomaten- oder Käsemesser haben da oft schwerste Verletzungen verursacht. Mit der Häufung von Penisabtrennungen reagiert jetzt ein namhafter Kaffeeröster auf diesen Bedarf und bringt ein spezielles Penismesser auf den Markt.