1 x 1 Goldauszeichnung von Cashpar

Orkan Kyrill

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orkan Kyrill ist ein türkischer Terrorist der Anfang 2007 mehrere Anschläge in der Bananenrepublik Deutschland mit Todesfolgen zu verantworten hat. Sein Tarnname war zeitweise "Orkan und Stefan". Er gehört der Sturmzelle (SZ) an.

Anschlagsserie[Bearbeiten]

In einer größeren Anschlagsserie am 18. und 19. Januar verübte er mehrere Sabotageakte gegen die Deutsche Bahn sowie Unmassen deutscher Eichen und anderen Gehölzes. In dieser unglaublichen Aktion schlug er über ganz Deutschland verteilt gleichzeitig zu und versetzte die Nation in Angst und Schrecken. Er sorgte für eine beispiellose Umverteilung aller losen Gegenstände. Viele Menschen bekamen diese einfach an den Kopf.

Höhepunkt[Bearbeiten]

Der spektakulärste Anschlag, bekannt unter dem Namen Einstürzende Neubauten, schlug allerdings fehl. Beim Umwerfen eines vier Tonnen schweren Stahlträgers am Berliner Hauptbahnhof traf er keine Menschen. Leider mussten aber mehrere Drahtesel ihr Leben lassen. Kyrill zeigte sich reumütig und versprach das noch einmal zu üben.

Besonders medienwirksam knickte er viele Bäume um und entfernte einfach so Dächer von Häusern, auf das es hereinregne und die Bewohner an einem Schnupfen sterben. Die freien Teile warf er bevorzugt auf Passanten, die nicht schnell genug das Weite gesucht hatten.

Folgen[Bearbeiten]

Es waren vereinzelt Todesopfer zu beklagen, die sich über den anrückenden Orkan tot gelacht haben. Ihnen war nicht mehr zu helfen und sie verpassten das anschließende Spektakel.

Er lies lediglich nur diejenigen Gegenstände und Personen unbeschadet zurück, welche sich in seinem Blickfeld (also im "Auge des Orkans") befanden. Bei den anderen Fällen verband er sich deshalb die Augen und wütete unkontrolliert umher und zerstörte somit alles was ihm in den Weg kam, ohne es zu sehen.

Nachahmungen[Bearbeiten]

Besondere Berühmtheit erlangte ein Nachahmungstäter namens Orkan Emma. Auch dieser zeichnete sich duch wahlloses Bäumefällen und Rockzipfelhochblasen aus. Er ist jedoch weder verwandt noch verschwägert mit Orkan Kyrill und benutzt den Vornamen nur um einen Wiedererkennungseffekt vorzutäuschen.