Optik

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Optik
  • Optik (sprich Optik, der) kommt aus dem deutschen von Optiker, und ist eine Art von Hauptschülern, eine Nierenkrankheit zu bezeichnen.
  • Optik (sprich Öbdück, die) kommt aus dem Landwesen, von Ökologische System zur Abschaffung von nger aus Kuh-Kacke.
  • Optik (sprich Optiiik, das) kommt von Antik, ein fehlgeleitete Art, als Ausdrucks eines veralteten Kellerkindes.
  • Optik (sprich Optik, des) kommt von Occulus, was ein rumänischer Ausruf eines Briten ist, wenn ihm seine Brille ins Klo fällt.

Der Zusammenhang der verschiedenen Bedeutungen[Bearbeiten]

Der Optik hängt eng zusammen mit des Optik, da beide Begriffe eine Körperkrankheit bezeichnen. Rumänische Grundschüler brachten der Optik mit nach England, als sie in ihrer Heimatstadt keine geeignete Schule fanden. Die englische Bevölkerung jedoch, verstand die wahre Bedeutung von der Optik nicht, und reimte sich eine eigene Idee. Als die Queen dann mal wieder in Deutschland war, eine der vielen Cafébesuche ihrerseits, rief sie auf der Toilette des Optik da ihr die Klobrille in die Toilette fiel. Als einer der Kellner reingerannt kam, und sie fragte was los sei, sagte sie ihm in englischem Dialekt, sie habe leider eine Nierenkrankheit(der Optik).

Viele Kellerkinder haben zu ihrem eigenen Glück freundliche Eltern, die ihnen einen Laptop zum auf die Toilette gehen schenken. Ist aber ein ausgewachsener Mann, wie gewöhnlich elternlos, ein Kellerkind(das Optik), so ist es nicht in der Lage, auf die Toilette zu gehen, da die Sucht nach einem Spiel ihn zu sehr packt. So bekommt eben dieser Mann ein Nierenkrankheit(der Optik). Wobei es noch unklar ist, warum ein erwachsener Mann Kellerkind und nicht Kellerausgewachsenermann heisst. Um Abhilfe zu schaffen, sind solche Fälle neuerdings mit Kellerkiiind (daher das Optiiik) zu bezeichnen.

Die Optik ist verbunden mit der Optik, da eine Kuh die eine Nierenkrankheit hat, besonders viel Kot, also Dünger, abgibt, und der Bauer es somit noch schwerer hat den Dung illegal zu entsorgen. Um den After einer Kuh zu verstopfen haben einige amerikanische Forscher, einer Kuh einen Optiiik zum Fressen gegeben, was zur Folge hatte, das die Kuh plazte und ihr Auge auf ihre Exkremente, die ja halbwegs eine Toilette darstellen, fiel(zu vergleichen mit des Optik).

Die gängigen Verwendungen[Bearbeiten]

Die in zwei Kategorien unterteilte Verwendung, ist komplex, besonders im Punkt von Mythen, Göttern und Zahlen.

Deutsche Verwendung[Bearbeiten]

In Deutschland ist die weit verbreiteste Form von Optik das Optiiik, da Deutschland die größte Anzahl an arbeitslosen Menschen die als Kellerausgewachsenermann bezeichnet werden können, beherbergt. Doch auch andere Länder sind davon betroffen, da einige Menschen allen ernstes der Optik zu kriegen wirklich witzig finden.

Da der Optik aus dem Vokabular eines Hauptschülers kommt, ist dies nicht häufig in Deutschland anzutreffen, da dort eine Übermacht an Gymnasiastn herrscht. Eben diese Gymnasiasten sind auch schon auf die Idee gekommen, der Optik mit das Optiiik zu verbinden, mit der Begründung das ein Hauptschüler, der Nierenkrankheiten als der Optik bezeichnet, ein Erzeugnis eines das Optiiik sein kann.

Verwendung und Exempel an Menschen[Bearbeiten]

Menschen die als das Optiiik bezeichnet werden können:

Menschen die dank des Daseins als das Optiiik der Optik bekommen haben:

Menschen die alle im Zusammenhang Optiken bestehenden Schäden haben:

Sontiges[Bearbeiten]

Dinge die Optik noch verursacht.

Babybenennung[Bearbeiten]

Ein schrecklich süchtiger das Optiiik, heiratete einst eine mit der Optik infizierte Frau. Als beiden auf der Toilette ein des Optik passierte, uns sie versuchten das darazúf folgende Kind Optik zu nennen, und ein Gericht in Bielefeld nicht klären konnte, welche Optik sie meinten, wurden jegliche Optiken als Namen verboten.

Comics[Bearbeiten]

Die Zeichnung von die Optik ist irgendwann zwischen den Jahren -1234 und 4321 angefertigt worden. Ihre wahre Bedeutung hat bisher immer noch niemand verstanden.

Rest[Bearbeiten]

Da jegliche Optik verwirrend ist, ist den klugen Köpfen dieser Welt zu verdanken, denn dank ihnen ist nun das Plasma Optik im Handel zu kaufen. In diesem sind alle, jegliche und restliche Bedeutungen und Zusammengehörigkeiten zusammengeschrieben.

Auch die später geschriebenen Werke Bibel, Herr der Ringe und Oktipidedia konnten leider keine vollständige Fassung beschreiben. Nur das danach erschiene Werk 'Gedanken, Gedenken, Gedachtes und Gedenktes?' konnte eine Klarheit schaffen.