Nukleartechniker

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nukleartechniker beschäftigen sich mit der Spaltung oder Verschmelzung von winzig kleinen Ionen.

Beispielsweise schießen sie gerne mit negativ geladenen Teilchen, sogenannten Deprionen, wie wild um sich. Dabei zertrümmern sie wieder andere Teilchen, die dann natürlich wütend werden und schließlich vor Wut explodieren, worauf sie für alle Zeiten riesige Mengen neuer Deprionen erzeugen. Deswegen werden Nukleartechniker nicht gerne auf Partys eingeladen.

Andererseits versuchen sie aber auch, positiv geladene Teilchen, sogenannte Euphorionen, zu verschmelzen. Sie erhoffen sich so, trotz aller ihrer Deprionen, dennoch mal auf eine Party eingeladen zu werden.

In Wirklichkeit gibt es das Wort Nuklear gar nicht, sondern heißt es Nukular und der erste Mensch, der als Nukulartechniker gearbeitet hat war Homer Jay Simpson.

Weblinks[Bearbeiten]