Not

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Not ist eines der bedeutendsten Wörter der Welt geworden. Das besondere an diesem Wort ist, dass es sehr viele verschiedene Bedeutungen hat, wie zum Beispiel die Notsituation, die Notgeilheit, die Nötigung, das klassische englische "not" (engl.:nicht) oder die Stadt Nottingham.

Notsituation[Bearbeiten]

Eine typische Notsituation...

Als Notsituation bezeichnet man eine Lage die lebensbedrohlich oder zumindest gefährlich ist. Am besten immer den Noteingang benutzen.

Typische alltägliche Notsituationen[Bearbeiten]

  • Man steckt in einer tödlichen Maschine, weil man bei einem lustigen Spiel mitmacht. (siehe:Saw)
  • Man hat eine Harfe in der Hand und einen seltsamen leuchtenden Ring über dem Kopf.
  • Man ist ein Emo.
  • Man hat einbettonierte Füße und wird von der Mafia zum Tauchen eingeladen.
  • Man sieht vor sich einen auf einem zukommenden Zug, hinter sich einen heranrasenden Panzer, über sich einen abstürzenden Satteliten und unter seinem Fuß eine Tretmine.
  • Man sitzt in einem U-Boot und hört jemanden sagen, dass er das Fenster aufmachen und lüften will.
  • Man sieht eine Bombe mit der Aufschrift "00:02" vor sich liegen.

Dies waren nur einige Beispiele. Es gibt nahezu unendlich Möglichkeiten in eine Notsituation zu geraten. Aber um hinterher auch wieder aus dieser Situation hinauszukommen gibt es in der Regel nur eine: STERBEN!!!

Interview mit einem Überlebenden[Bearbeiten]

Teilweise gelingt es einigen Leuten bei einer Notsituation mit dem Leben davonzukommen.

Hier ein kleines Interview mit jemandem, der eine Notsituation überlebte:

Stupidedia: Guten Tag, in was für einer Notsituation waren Sie denn genau?

Überlebender: Ich ging ganz harmlos zur Arbeit, als es plötzlich anfing zu regnen. Also lief ich die 4 Kilometer in den nächstgelegenen Wald, um mich dort unter einen Baum zu stellen.

Stupidedia: Kluger Schachzug...

Überlebender: Ja, sehe ich genauso und bin auch sehr stolz darauf. Als ich dann unter dem Baum stand, erhellte plötzlich ein grelles Licht die Umgebung. Es war eine Armee von Kugelblitzen, welche auf mich zukamen. Überall gab es Explosionen. Als wär das nicht schon schlimm genug, kamen dann auch noch Aliens und schossen mich mit einem Teleporterstrahl ab, welcher mich zu einem Ort brachte, der sehr einem Bahnhof ähnelte. Dort kam dann auch gleich ein Zug mit rasender Geschwindigkeit auf mich zu. Als ich mich umdrehte und weglaufen wollte, sah ich einen Panzer heranrasen. Dann wollte ich in die Luft springen um auszuweichen, aber dort fiel gerade ein Satellit herunter. Die letzte Möglichkeit war, mich in die Erde einzugraben, aber auch das war unmöglich: Ich war von Tretminen umzingelt.

Stupidedia: Das klingt reichlich verwirrend. Wie viel Promille hatten Sie im Blut?

Überlebender: Nicht viel, höchstens 3,1...

Stupidedia: Welche Drogen haben Sie zuvor genommen?

Überlebender: Hmm... 2 Joints, 'ne Ladung Hasch, 1/2 Liter Heroin und noch ein bisschen Ecstasy, warum?

Stupidedia: Nur, so. Was geschah dann?

Überlebender: Dann, kurz bevor der Zug mich überfuhr, kamen erneut die Aliens und schossen mich mit ihrem Teleporterstahl ab.

Stupidedia: Wo wurden Sie diesmal hingebeamt?

Überlebender: Nach Hause, in mein Bett. Praktischerweise hatte ich gleich Schlafsachen an und konnte meinen Rausch sofort ausschlafen.

Stupidedia: Wie reagierten andere auf ihre Geschichte?

Überlebender: Sie wiesen mich in eine Psychatrie ein.

Stupidedia: Das kann ihnen niemand verübeln. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben!

Überlebender: Kein Problem.

Der "Überlebende" möchte aufgrund seiner besonders ausgeprägten Verrücktheit anonym bleiben, um ihn vor privaten Angriffen zu schützen.

Verhalten in einer Notsituation[Bearbeiten]

Panik ist in einem solchen Fall nicht angebracht

Sollte tatsächlich der Fall eintreten, dass man in eine Notsituation gerät, sollte man sich möglichst an dieser Anleitung Halten. Wir bitten den Leser sich den folgenden Text genau durchzulesen, um eventuelles Sterben zu vermeiden.

Im Falle des Ertrinkens

  1. Luft anhalten
  2. Orientierung verlieren
  3. Panik bekommen
  4. "Superman, wo bist du?!" schreien (selbstverständlich unterwasser)
  5. Auf Superman warten
  6. Weiter auf Superman warten (sofern Luft vorhanden)
  7. Falls Superman nicht kommt: Auftauchen!
  8. Überlebt haben!

Fazit: Gerettet und Superman getroffen


Im Falle des Verbrennens

  1. Feuer fangen
  2. Sicherstellen, dass das Feuer folgende Dinge hat: Sauerstoff, eine hohe Temperatur und ausreichend Brennmaterial (notfalls mit Holz eindecken)
  3. Um Hilfe rufen (um Publikum anzulocken)
  4. Zur allgemeinen Belustigung eine Zeit lang brennen. Das Publikum wird sie für einen durchgeknallten Pyromaten halten und ihnen Geld zuwerfen.
  5. In einen See springen
  6. Feststellen, dass das nichts hilft, da man sich mit Phosphor entzündet hat (brennt auch unterwasser)
  7. Zur Löschung in Löschsand springen
  8. Fast ersticken
  9. In letzter Sekunde aus dem Sand aussteigen
  10. Überlebt haben!

Fazit: Gerettet und reicher geworden


Im Falle eines "Erschossen-Werdens"

  1. Schauen aus welcher Richtung die Kugel kommt
  2. Sich in die Flugbahn des Projektils stellen
  3. Den "Zeitlupen-Modus" aktivieren
  4. Mit einem Hechtsprung aus der Flugbahn rausspringen
  5. MediPack benutzen
  6. AK47 als Waffe auswählen
  7. Demjenigem, der den Schuss abfeuerte, einen Headshot verpassen

Fazit: Gerettet und ein Feind weniger

Dies waren die drei wichtigsten und häufigsten Notsituationen. Die dort angegebenen Anleitungen stellen die jeweils optimale Lösung dar. Jede weist außer der Rettung noch eine weitere positive Eigenschaft auf. Falls das zu kompiliziert ist, wie immer den Notausgang benutzen.

Notgeilheit[Bearbeiten]

Der Begriff "Notgeilheit" ist zusammengesetzt aus den Wörtern "not" und "geil".

Dies ergibt folgende Formel:

  Not+Geil=Notgeil

Not steht hierfür für das deutsche Wort "nicht". Übersetzt bedeutet das Ganze dann, dass man nicht geil ist, was sehr verschieden interpretiert werden kann, nämlich zum Beipiel: im sexuellen Sinne oder vom Aussehen.


Im sexuellen Sinne[Bearbeiten]

Nicht geil zu sein, kann beim Sex stören oder ihn ganz verhindern. Dies wird als sehr unangenehm betrachtet und kann zu Ehekrisen oder etwas derartigem führen.

Falls man aus Krankheitsgründen Notgeil ist, wird empfohlen, einen Sexualtherapeuthen zu Rate zu ziehen. Dort bekommt man dann bei einem Gespräch einige (angeblich) helfende Dinge verschrieben.

Hier ein Ausschnitt aus einem typischem Beratungsgespräch:

Therapeuth: Guten Tag! Was kann ich für Sie tun?

Patient: Ich bin...

Therapeuth: Ohh, böse Sache. Ich verschreibe ihnen 10kg Viagra. Macht 230€ an die Apotheke und 180€ für mich. Auf Wiedersehen!

Meiden sie Therapeuthe mit dieser Aktion

Patient: Ich bin Notgeil.

Therapeuth: Noch schlimmer! Ich verschreibe ihnen 20kg Viagra. Macht 690€ an die Apotheke und 540€ für mich.

Patient: Haben sie sich da nicht verrechnet?

Therapeuth: Nein, wir haben heute eine Sonderaktion: 2 zum Preis von 3.

Patient: Okay, dann auf Wiedersehen.

Therapeuth: HALT!!! Außerdem verschreibe ich ihnen noch 4 Operationen, 2 ReHas und eine Jahrekarte bei dem Bordell "Um die Ecke". Hier, die Rechnung.

Die Rechnung:

  20kg Viagra+ 4 Operationen + 2 ReHas + eine Jahrekarte beim Bordell "Um die Ecke" + Beratungskosten + Steuer + Spende an Unicef + "zufälliger" Rechenfehler
  = 690€ + 32.300€ + 2.400€ + 2,99€ + 40.000€ + 10.000€ + 140€ + 20.000€ = 105.532,99€

Patient: Meinen sie nicht, dass das ein bisschen zu wenig ist? (sarkastisch)

Therapeuth: Stimmt sie haben Recht (nicht sarkastisch). Da wären noch...


Wenn sie dieses Gespräch in voller Länge sehen wollen, schalten sie heute Abend bei RTL "Rein in die Schulden" ein!


Notgeilheit bei Autos[Bearbeiten]

Mit Notgeilheit haben heutzutage besonders Autos zu kämpfen. Da es immer mehr neue Autos gibt, gibt es folglich auch immer mehr alte Autos. Diese sind dann notgeil. Aber welche Autos sind notgeil und wann werden sie es? Um diese Frage zu beantworten, wurde diese Tabelle erstellt:

Firma Modell Notgeil? Wann notgeil?
VW Käfer Nein in mindestens 10 Jahren
Ferrari Testarossa Ja seit 2 Jahren
Audi A4 Nein Jetzt!
Lamborghini Gallardo Ja seit du DAS gelesen hast
Fiat Panda Ja seit herstellung
Nissan 350z Nein in 0,000456932784236 Sekunden
Mercedes C200 Nein Das ist mehr als Notgeil
Ford Focus Ja zu eckig

Diese Tabelle könnte man noch um 5.600 Zeilen ergänzen, muss man aber nicht...