Netto

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Also im Prinzip:
Mo. - Sa. 7.00 - 20.00 Uhr, oder? Aber es war halt noch Platz auf dem Schild.

Hinter dem Prinzip Netto steht die Initiative zur Belieferung und Versorgung des Universums mit Erzeugnissen der Verpackungsindustrie. Aber hier gibt es auch manchmal günstig Elektrogeräte zu kaufen.


Begriff und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Begriff NETTO ist eine Abkürzung und steht für Neun Euro Total Toll Ohhh. Aber du musst schon für 10 Euro hier einkaufen, wenn du die EC-Karte benutzen willst. Sonst musst du bar bezahlen oder die Sachen in der Hosentasche verstecken. Weitere Quellen behaupten, Netto sei das Gegenteil von Brutto und bedeutet, dass dort alles billiger ist. Damit jeder einen Begriff hat, gibt es Tragetaschen aus Plastik und verschiedene Größen und auch so ne Art Leinentuch mit roten Griffen. Das Grundmaterial ist Gelb und die Schrift ist rot, damit es jeder gleich erkennt, auch die Farbenblinden oder diejenigen die ganz blind sind.

Das Prinzip ist eine Nachahmung von Aldi, also auch ein Geschäftsmodell. Nach Aldi ist es auch der angesagteste Treffpunkt für den deutschen Ladendiebnachwuchs. Hier kann der junge Ladendieb ordentlich zuschlagen, ohne dass einen die minderbemittelten Angestellten erwischen.

Aldi gibt's in aller Welt – hier: Ägypten - NETTO leider nicht.

Das Netto-Universum[Bearbeiten]

Die Kunden sind verpflichtet, immer eine Tragetasche mit dem Firmenaufdruck NETTO mit zu führen. Das ist sozusagen die Eintrittskarte in den Laden, alle anderen werden nicht reingelassen. Wer eine Aldi-Tüte benutzt, kann Hausverbot bekommen.

Im europäischen Ausland heißen die Läden Lidl oder Metro. Dort arbeiten oft auch deutsche Touristen, die gerade Langeweile haben. Weil die Deutschen gerne ins Ausland fahren, ist die Benutzung von Lidl- und Metro-Plastiktüten auch in den Läden von NETTO erlaubt, wenn vorher ein Euro Eintritt bezahlt wird.

Netto in Spanien[Bearbeiten]

Seit Neuestem ist das Spanische Räumungskommando in aller Munde. Diese terroristische Zelle hat es sich zur Aufgabe gemacht jeden Montag und Donnerstag eines Monats (ja auch an katholischen Feiertagen, wenn alle NETTO-Läden geschlossen sind) sich ca. eine Stunde vor Öffnung im Eingangsbereich zu versammeln. Diese Zelle kann man sofort daran erkennen, dass sie den Eingangsbereich des Marktes mit Einkaufswagen verstellen und getarnte Tragtaschenbomben bei sich haben. Das Spanische Räumungskommando entstand so um das Jahr 2005, als viele Hotels an der spanischen Südküste leer standen und deshalb geräumt werden mussten.

HÖCHSTE VORSICHT Überrollungsgefahr: Sobald der Markt öffnet, versucht die terroristische Vereinigung den ganzen Markt innerhalb von Minuten zu plündern. Aktionen, wie supergünstige Digicams oder Fernseher fallen sofort in die Hände dieser Zelle, die sie dann in die Schweiz bringen, um Industriespionage zu betreiben.

Weiterführende Links[Bearbeiten]

C&A
€ 1.09