1 x 1 Bronzeauszeichnung von Animal*

Moment

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kennst du diesen Moment, bevor ein Hund erkennt, dass er Angst vor Wasser hat...

Ein Moment ist die Definition des Augenblicks im Hier und Jetzt. Ohne den Plural des Moments, nämlich "Momente" würde die Zeit stehen bleiben, alle existierenden Momente würden sich innerhalb eines Momentes auf einen Moment vereinigen, selbstverständlich mit schrecklichen Folgen für die Menschheit.

Definition[Bearbeiten]

...wenn ein Baseballspieler das enge Regelkonsersett abschüttelt und einfach wegfliegt...
...und du ihr dein schönstes Lächeln schenkst?

Der Moment wird vom allgemeinen Pöbel mit einer Zeitspanne in Verbindung gebracht, die von undefinierbarer Länge unschlüssiger nicht sein könnte. Doch ungewiss bleibt die Essenz der vermainstreamten Gesellschaft, denn der tückische Moment ist weitaus raffinierter als mancheiner im Langenscheid erfahren könnte. So ist dem Großteil der auf der Erde lebenden Bevölkerung unbekannt, dass der Moment neben den Terminen und einhaltungspflichtigen Interaktionen zunächst nur in der räumlichen Ebene existierte.
Im Laufe der Evolution ist es dem Moment jedoch gelungen sich in eine weitere Dimension zu flüchten (die "Zeit") wodurch er sich eine äußerst profitable ökologische Niesche sichern konnte. Nur wenigen abstrakten Gedankenkonstrukten gelang es bis Heute in solch Sphären vorzudringen. Aufgrund extremer Adaptionsfähigkeit was zeitliche, so wie räumliche Dogmen betrifft bleibt der Moment für das menschliche Auge weitestgehend unsichtbar und undefinierbar sowieso.