Minderwertigkeitskomplex

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Minderwertigkeitskomplexe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Minderwertigkeitskomplex ist ein Komplex von Minderwertigkeiten.

Geschichte[Bearbeiten]

Feinkost Albrecht (Aldi) erfand dieses allseits beliebte Produkt: den Minderwertigkeitskomplex.

Was ein Komplex ist, wissen wir alle: Ein großes Gebäude mit vielen Gängen, worin man sich verlaufen kann. Und da es sehr groß ist, ist es auch sehr teuer. Aber der Minderwertigkeitskomplex hat nunmal minderen Wert, ist daher billiger, sodass ihn sich jeder leisten kann. Und was billig ist, gibts bei Aldi.

Vorkommen und Verbreitung[Bearbeiten]

Überall, wo jemand protzen muss. Dieser jemand hat keine Asche für einen Hochwertigkeitskomplex, daher muss er dieses Produkt nutzen, um seine Macht zu demonstrieren.

Dass man dies auch mit einem Ferrari machen kann, schnallt er nicht.

Preis[Bearbeiten]

Der Minderwertigkeitskomplex kostet nur 299,99 zuzüglich Verpackung, Porto und Minderwertsteuer! Also schlagen Sie zu, wenns ihn wieder bei der Aktionswoche im Aldi gibt!

Es ist interessant, wenn Leute ihren eigenen Minderwertigkeitskomplex damit kompensieren, dass sie sich über die Minderwertigkeitskomplexe anderer lustig machen.