Medion

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unlocked green.svg Dieser Artikel ist in Arbeit • Letzte Bearbeitung: 06.09.2017

Hier nimmt Herr Schweizer Änderungen vor – und du bist herzlich eingeladen, ebenfalls an dem Artikel zu arbeiten!
Wenn du Lust hast, melde Dich bitte in der Autorendiskussion oder in der Seitendiskussion – oder leg einfach gleich los!

Tools.svg
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 07.07.2015

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub|20xx/xx/xx|Bla}}) und die Sache hat sich erledigt.
Ergänzungsvorschläge: Nette Einleitung (metallisierte Pappe, LIDL-Lohnt-Nich), lässt sich erweitern

Medikus Kompagnion (kurz: Medion) schafft Abhilfe für jeden medizinischen Notfall und das schon seit den Anfängen des ostosmanischen Kaliumzeitalters. Als Kompagnion, in Gestalt verschiedenster Kampagnien, begleitet uns dieser Konzern Zeit seines Lebens mit neuester Kaliumzeittechnologie in Form von gut getarnter Pappschachteln, damals auf dem Basar zwischen Sand und Dühne, heute vorwiegend erhältlich in LIDL-Lohnt-Nich-Läden. Eine Menge metallisierter Pappe im Möchtegernformat jedenfalls in so einem 65cm x 52cm Würfel geballten Schwachsinns.

Verkaufstaktik[Bearbeiten]

Basar-

Lidl-holmichweg--