Mackematick

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mackematick ist die Kunst, mit Zahlen und Formeln die Schulkinder zu verwirren. Wer diese Kunst auf die Spitze treibt, wird ein Stein und verwirrt damit auch noch hundert Jahre nach seinem Tod sogar Erwachsene durch eine Relativitätstheorie. Wer diese Kunst noch weiter auf die Spitze treibt, wird INHSEK-Krank.

Solange man noch Eins und Eins zusammenzählen kann, ist noch keine Mackematick nötig. Aber sobald die Zwei ins Spiel kommt, wird's bösartig: Dann braucht man nämlich eine Theorie, woher diese Zahl kommt und was aus ihr wird (siehe auch Zahlentheorie). Darüber kommt man so ins Grübeln, dass man zu keinen sinnvollen Tätigkeiten mehr brauchbar ist. Der Mediziner spricht dabei von einer Macke.

Die Mackematick ist nicht heilbar und hat eine Temperatur von 1 Grad.