Lego

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lego ist der Hauptexport-Artikel des Legolandes. Es wird vollkommen zurecht als das Bunte Gold bezeichnet, da es im Vergleich zu Öl wiederverwertbar ist und keine giftigen Gase hinterlässt. Diese These konnte widerlegt werden, indem man Legosteine als Feuerholz im Kamin schmelzen ließ; dennoch ist Lego bei Wissenschaftlern hochgeschätzt. Es ist in einer Vielzahl von Varianten einsetzbar. Sowohl als Massenvernichtungswaffe (Lego-Cyborg-Roboter) als auch als Rohstoff zum Bauen.Es ist sinnlos und keiner braucht es. Dieser Exportartikel ist eines der besten Beispiele wie das Baukastenprinzip funktioniert.

Was ne Wucht[Bearbeiten]

Beliebtes Baukit

Legosteine sind neben britischen Bomben aus dem zweiten Weltkrieg die am dollsten wehtuenden Sachen, wenn man ohne Socken auf sie tritt. Über das Material von Legosteinen gehen die Vermutungen von Experten auseinander. Die Theorie Legosteine seien aus dem Knochenmark von Illuminatenopfern gegossen worden, wurde jedoch abgelehnt. Inzwischen ist ein Spiel herausgekommen, Lego Shooter, in dem man als einer der sechs Lego-Charaktere des "Alpha Teams" verschiedene Missionen erledigen muss. Seitdem es Lego weltweit zu kaufen gibt, schufen sich neue Berufsgruppen wie z.B. die Legobauer. Der berühmteste Legobauer ist Legolas. Außerdem ist in der Vergangenheit aufgefallen, dass, wenn man die schwarze Schutzhülle von Ohrstöppseln über einen Kopf eines Legomannes zieht, dieser einen wunderschönen Afro trägt.

Produkte[Bearbeiten]

Ein echter Verkaufsschlager

Lego setzt zudem in letzter Zeit vermehrt auf Themengebiete wie Star Wars, Harry Potter, Hilfsmittel, Super Mario, City, Trains, Space, Donald Duck, Micky Maus, Dagobert Duck, Winni Poo, Bionicle, Bob der Klaumeister, Bob der Braumeister, Bob der Baumeister, die Tigerente, Sandmännchen, Abwasserkanal, Elvis Presley, Schlag den Raab, Wetten, dass..?, Günther Jauch, Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, Peter Lustig, Angela Merkel, die Schlümpfe, die SPD und die Beatles. Geplant ist zudem je ein Anti-Us-5-Set für Tokio-Hotel-Fans und ein Anti-Tokio-Hotel-Set für Us-5-Fans und die restliche Weltbevölkerung.

Siehe auch[Bearbeiten]

Anmerkung zum obersten Absatz:

Nebenbei gibt es noch zigtausend weitere Themengebiete, die existieren oder geplant sind, aber die Erwähnung würde die Festplatten(Und die Gehirne von vielen der Leser) sprengen.

siehe nicht[Bearbeiten]