Laster

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crossroads.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollten sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein... oder auch nicht... ihr macht doch eh wieder, was ihr wollt. Also guckt nicht so betroffen!

Ein Laster kann sein:

  1. Ein kleiner sündiger LKW
  2. Eine Übermittlingungform für lebenswichtige Produkte, siehe Gurkenlaster
  3. etwas, das immer mit Müßiggang anfängt.
  4. Ein ehrenwerter Kodex des inexistenten Samariterverband. Hat 3 Stücke reduziert im Angebot, solange Vorrat reicht, versteht sich.
  5. der Teil einer bekannten Redewendung, Vom Laster gefallen
  6. Laster, Paul-Friedrich. *1888 +1999. Erfinder des nach ihm benannten Wundschnellverbandes Pflaster
  7. Laster, Peter-Franz. *1777 +1818. Erfinder des Straßenbelages. Urgroßvater von Paul-Friedrich L. Seine Erfindung machte als Pflasterstein später Karriere als gerne gewähltes Mittel der politischen Auseinandersetzung.

Siehe auch[Bearbeiten]

Kataster