1 x 1 Silberauszeichnung von Animal*

Krieg der Fernsehsender

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Krieg der Fernsehsender - kurz: KdF - wird täglich 24 Stunden lang ausgetragen, oder jedenfalls immer dann, wenn kein deutschlandweiter Stromausfall oder der Weltuntergang das Senden unmöglich macht. Dies geschieht objektiv unbemerkt von den Normalbürgern, bei genaueren Recherchen wird allerdings klar, dass der Krieg der Fernsehsender der alleinige Grund für das Wirtschaftsloch und die Pornobilder auf dem Cover von Fernsehzeitschriften ist.

Auslöser[Bearbeiten]

Was der Auslöser für den KdF war, weiß bis jetzt niemand, außer Mitglieder des Axel Springer-Verlags, die bekanntlicherweise alles wissen. Es gibt allerdings verschiedene Theorien dazu:

  • Das ZDF wurde eine Woche lang nicht bei TV total erwähnt und fürchtete um den „guten“ Ruf außerhalb des Fernsehgartens.
  • 9live bekam die Rechte von RTL nicht, in ihrer nächsten Sendung das Lückenrätsel "Wir suchen einen Fernsehsender mit T in der Mitte: R_L einzubauen und boykottierte die Privaten.
  • RTL verklagte Oliver Pocher auf einen Schadensersatz in der Höhe der Summe, die der nächste Kandidat bei Wer wird Millionär? gewinnen würde, weil er Die Super-Nanny besser imitieren konnte als Hape Kerkeling, woraufhin Pro7 einen Mitarbeiter zu WWM sandte, der bei der zweiten Frage „Wie heißt Günther Jauch mit Vornamen?“ spontan auf Horst tippte.
  • dieser Artikel

Die verschiedenen Parteien[Bearbeiten]

Sender Ziele Gegner Oberoffizier

ARD,ZDF (Die Abkürzungen stehen seit Anfang des KdF allerdings für Angriff rothäutiger Dämonen und Zerstörung "der Funkmonster)

  • Abschaffung von Gewinnspielen, die man mit einem IQ von unter 35 lösen kann
  • Erhöhung der GEZ-Gebühren auf 15 Euro für jeden gesendeten, nach unten zeigenden Mundwinkel im Fernsehen
  • Einführung eines Verschlüsselungscodes vor jeder gezeigten Lottozahl, welcher der übernächsten gezogenen Zahl entspricht
  • Beschmutzung der Studios

Pro7, 9live und generell alles mit einer Zahl im Sendernamen

Thomas Gottschalk

RTL, hier bedeutet die Abkürzung Revolte tollwütiger Laienschauspieler

  • Absetzung von allen anderen Sendern (jaja Peter Klöppel, die quotengeile Sau)
  • Bestehen aus uninterissanten Castingshows
  • Tötung aller heterosexuellen Comedians
  • Copyright-Rechte auf die Frisur von Atze Schröder und den Bauchumfang von Dirk Bach

Alle Sender bis auf RTL 2, VOX und SuperRTL

Der erbarmungslose Staatsanwalt Posch

Pro7, Sat1, auch bekannt als die "Wir- machen -aus - jedem- Dreck- ein- Gewinnspiel -bei- dem- am- ende- sogar- noch- jemand -anruft- Connection"

Alle Sender, die schon von ihren total lustigen Comedians (z.B. Michael Mittermeier oder Martin Schneider) verarscht wurden.

Der Illuminati

9live, die mit Abstand am intellektuellsten und damit am ernst zunehmendste Partei

Sämtliche Fernsehanstalten, klar, wer mag auch schon einen Sender, deren Moderatoren noch dümmer sind als ihre Rätsel

Intelligenzbombe Jürgen Milski

MDR, was auch noch für den besonders brutalen und kaum jugendfreien Ausdruck Mitteldeutscher Rundfunk steht

Keine nennenswerten, der MDR hält den Krieg der Fernsehsender fälschlicherweise für eine Revolte gegen Westdeutschland die mit dem Wiederaufbau der Mauer enden soll

Niemand, welche skrupellose Seele könnte den armen Ossis auch was antun

Angela Merkel

Bisheriger Verlauf[Bearbeiten]

Der bisherige Verlauf des KdF war geprägt von einer Aneinanderreihung von mittelschweren Katastrophen, jedoch haben die Sender für den Ernstfall eine idiotensichere Taktik entwickelt. Steht also mal das Studio während der live-Übertragung in Flammen (Gründe dafür können Überbeansprachung der Kamera bzw. Niveaugrenze oder ein zu heißer Hot Button sein), berichten die Reporter schnell von einem akuten Waldbrand in der Sahara oder Brandstiftung in einer Feuerwehrzentrale.

Des weiteren hat sich ein lustiges Spiel innerhalb des KdFs entwickelt, das seit der Erfindung der Vormittag-Talkshows nicht mehr wegzudenken ist. Dieses Spiel nennt sich "Bimetronome Unterer Marktanteilwerte Sondieren Elastische Nuklearverfielfältigung", kurz BUMSEN. BUMSEN geht so: Hat einer der Sender eine neue Sendung entworfen, die sich mehr als 10 Ampelgelbbremser zur Hälfte angetan haben, versuchen die anderen Sender krampfhaft, die gleiche Sendung mit noch schlechterer Besetzung und unter einem noch dämlicheren Titeln nachzuspielen. Aus dieser Grundidee stammen große Erfolgsserien wie Niedrig&Kuhnt oder Alles was zählt.

Ein weiterer interessanter Wettkampf ist die 1.offizielle Gewinnspielliga des deutschen Fernsehens. Diese stellt eine Rangliste dar, die nach den Umsätzen für die Sender bei Gewinnspielen geht. Dort führt die WMAJDEGBDAESNJA-Connection zurzeit eindeutig, da die Kosten für ihre Gewinnspielpreise durchschnittlich 10 Euro betragen, was wiederum daher kommt, dass sie ihrem letzten gefeuertem Mitarbeiter die Wertgegenstände abnehmen(meistens Auto, wahlweise aber auch LCD-Fernseher oder angeblich "hochwertige" Designer-Uhren, die eigentlich für 6,95€ bei Schlecker erstanden wurden). Die 10€ kommen lediglich für die Gage der seriösen Go-go-Tänzerinnen auf, die immer sehr bedeckt und keinesfalls aufreizend oder übertrieben auf die Objekte deuten.

Auf die Zuschauer hatte der KdF bislang eine katastrophale Auswirkung. Unter anderem ist er Schuld an der hohen Arbeitslosenzahl, da sich viele Angestellte morgens lieber ansehen, wie einem 8-jährigen auf RTL der Blinddarm entfernt wird, statt arbeiten zu gehen. Als Franz Müntefering den KdF auf dem einem SPD-Parteitag ansprach, schenkten ihm viele keinen Glauben und mobbten ihn deshalb aus seinem Amt. Unter diesen Umständen wurde der Krieg der Fernsehsender Ende 2007 intern von der deutschen Regierung auf Alarmstufe 16 eingestuft und überholte damit Lord Voldemort und Saddam Husseins Leiche. Um eine Massenpanik zu verhindern, verschwieg die Bundesregierung bislang allerdings den Krieg der Fernsehsender. Ein weiterer Grund für das Schweigen war, dass Ursula von der Leyen dann nicht mehr in den D-Promi-Shows von RTL auftreten dürfte.

Ausblick[Bearbeiten]

Zukünftiger Verlauf[Bearbeiten]

Werbeplakat für CSI Buxtehude. Wie man sieht war der Zeichner zu geizig, um Buntstifte zu verwenden-vielleicht um Produktionskosten zu sparen

Der Krieg der Fernsehsender wird in den nächsten Monaten auf die Spitze getrieben. Schuld daran werden vor allem zahlreiche neue Produktionen sein, deren Kosten so hoch sind, dass als einzige Möglichkeit der Finanzierung ein Überfall auf Dagobert Ducks Geldspeicher in Betracht kommt.
Hier eine Aufzählung der wohl brisantesten:

  • Frau sucht Bauer - Wer hat die größte Mistgabel? (ab 23.4., Sat.1)
  • CSI Buxtehude - Mord hinter der Fleischtheke (ab 20.8., Pro7)
  • Ich bin ein Star, holt mich hier rein - Dieter Bohlen will in den Bundestag (ab 2.9., ARD)
  • Poppstars-Das große Nac(k)htmoderatorencasting (ab 14.6., 9live)
  • Stars auf Mais - Das große Maislabyrinthrennen (20.10., RTL)
  • Verbandsliga live: Spvg Radevormwald-1.FC Romonta Amsdorf(12.5., ZDF)
  • Galileo Hysterie - Der Brigitte Psycho-Test (ab 29.5., RTL)

Vom Niveau her geht zwar keines der genannten Formate über das eines HipHop-Textes hinaus, jedoch heizen sie den KdF derart an, dass die Fernsehtürme nur so glühen und der durchschnittliche Hartz IV-Empfänger zu jeder Tageszeit eine Ausrede hat, nicht zum Arbeitsamt zu gehen. Typisch werden dann Dialoge wie folgender sein:

  • "Horst, such dir doch endlich mal ne Arbeit, irgendwie müssen wir ja unsere 17 Kinder ernähren!"
  • "Erstens hab ich dir gleich gesagt, dass Alditüten nicht zum Verhüten taugen und zweitens hab ich wirklich keine Zeit, der Typ bei CSI Buxtehude findet gerade raus, ob der Kopfschuss gesundheitliche Schäden für das Opfer hatte."

Ende des KdFs[Bearbeiten]

Das Ende des Krieges wird voraussichtlich während einer Uri Geller-Übertragung eintreten, während der Geller durch mentale Kraft ganz Deutschland dazu bringt, Pro7 einzuschalten, woraufhin die WMAJDEGBDAESNJA-Connection zum alleinigen Sieger des KdFs erklärt wird und Aiman Abdallah Herrscher von ganz Deutschland wird.
Nach einer weiteren Theorie endet der Krieg der Fernsehsender auch dadurch, dass 9live tatsächlich einen TNT-Hot Button konstruiert(siehe Ziele), den die überaus als intelektuell angesehene Moderatorin Biggi eines nachts mit den Worten "Wollt ihr sehen, wie ich 3 Knöpfe auf einmal massiere?" auslöst.
Die Explosion wird auf sämtliche Fernsehstudios durch Funkwellen übertragen, welche die Explosionssignale wiederum an jeden Haushalt in Deutschland mit Glotze weiterleiten (Domino Day lässt grüßen) und so weiter, womit wir schlussendlich (die älteren werden sich erinnern) wieder beim eingänglichen Weltuntergang wären.

Zitate von Beteiligten[Bearbeiten]

  • "Diese ver*piep*ten *piep*er von ARD *piep*en ihre *piep*igen *piep*s mit *piep*ähnlichen *piep*bauingenieurswesen!"-Oliver Geissen, *Piep*er an vorderster Angriffsfront von RTL
  • "Hä? Wie spricht man das aus? Säht Däeh Ev?"- Anrufanimierdrohne von 9live
  • "Selbst Günter Netzer ist als Spieler schneller gelaufen als die Hirne der Pro7-Mitarbeiter."- Gerd Delling
  • "Jetzt müsst ihr alle bald steeeeeeeerben, doch wo kommt ihr dann hin? Ich werde mich auf die Suche nach dem Phänomen Himmel machen."-Aiman Abdallah im Größenwahn-Drogen-Rausch