Kontrolle

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kontrolle sind kleine, gemeine Wesen, die im Norden Finnlands die Gegend unsicher machen. Sie sind äußerst hinterhältige Biester. Man erkennt sie schnell an den markanten roten Haaren, an ihrem wirren Blick und dem seltsam fischigen Geruch, den sie verbreiten.

Kontrolle lieben es, den Nordfinnen hinterherzuspionieren und in ihren Sachen herumzukramen. Es gibt sogar Kontrolle, die so weit gehen, heimlich die Sex-SMS von benachbarten Nordfinnen zu lesen und es wiederum deren Nachbarn zu erzählen.

Kontrolle pflanzen sich fort, indem sie sich drei Tage lang in leere Bierkisten legen und dort erbarmungslos furzen. Der passende Partner wird 100% vom richtigen Furz angelockt und springt in der Folge auf die Bierkiste. Nun tritt Schleim aus dem Anus des angelockten Kontrolls aus und ein neuer Kontroll entsteht. Dieser ist die ersten Tage von einem roten Flaum überzogen und gibt undefinierbare Geräusche von sich.

Die Kontrolle sind Schuld an der Ermordung Kennedys sowie am Schwarzen Freitag. Sie beteiligen sich aktiv an Russischem Roulette und lieben 0190er Nummern. Wenn jemand von solchen Nummern belästigt wird, sollte er also nach Nordfinnland gehen und sich die Kontrolle vorknöpfen.