Konto

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Konto (Mehrzahl: Konten) ist ein Pelztier, das in so gut wie jedem zivilisierten Land der Welt anzutreffen ist und als Parasit in einer Bank lebt. Es ernährt sich hauptsächlich von Geld, Wertsachen und Aktien, kann aber bei richtiger Pflege auch ebendiese produzieren. Gewöhnlicherweise sind Konten allerdings leer. Forscher die dieses Phänomen untersuchen wollten, haben zu diesen Zweck ein Konto 2 Wochen lang mit 50€-Noten gefüttert und danach die dazugehörige EC-Karte mit PIN an eine zufällig ausgewählte Frau weitergegeben. Bis heute konnte immer noch nicht festgestellt werden wie viele Nanosekunden das Arme Konto-Tierchen nach der Kartenübergabe noch lebte, bis es elendig verhungerte.

Schweizer Konten[Bearbeiten]

Schweizer Konto

Das Schweizer Konto ist eine Subspezies des Gemeinen Kontos. Es hat sich ungefähr zur gleichen Zeit wie die Spendenaffärenschnecke entwickelt. Das Schweizer Konto ist nur in der Schweiz anzutreffen und ernährt sich, anders als das Gemeine Konto, nicht von Geld, sondern von dessen Anwesenheit. Dies allerdings nur, wenn das Geld auf illegale Weise erworben wurde. Das Schweizer Konto baut sich ein Nest aus dem Schwarzgeld, ohne dieses zu beschädigen, was seltsamerweise dazu führt, dass sich das Geld vermehrt. Es gibt das Geld auch freiwillig wieder her.

Konto Arten[Bearbeiten]

Neben dem schweizer und cayman Konto gibt es noch diese:

siehe auch: IBAN