Kompetenz

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kompetenz bezeichnet die Fähigkeit, auf Mitmenschen einen kompetenten Eindruck zu machen. Hilfreich dabei sind

Auch empfiehlt sich die häufige Benutzung von Fremdwörtern und Fachtermina, um durch eine Verkomplizierung des Sachverhalts das eigene Unwissen zu verschleiern, und dem Gegenüber das Gefühl zu vermitteln, eine enorme Kompetenz zu besitzen. Daher auch der Begriff "Kompetenz", der sich aus dem Lateinischen completere (verkomplizieren, nicht wissen) ableitet.

Lesekompetenz[Bearbeiten]

Wer einen Text nicht versteht, dem mangelt es nicht an Intelligenz oder Hintergrundwissen. Nein, Schuld ist seine mangelnde Lesekompetenz. Übrigens: Wer den Inhalt einer Tondatei nicht versteht, dem mangelt es an Hörkompetenz, wer die Botschaft eines Bildes verkennt, der hat keine Sehkompetenz.

Fazit: Es gibt keine Dummheit, es gibt nur mangelnde Kompetenz!

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]