Seemannsknoten

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Knoten)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Seemannsknoten heute

Ein Seemannsknoten ist eine uralte Hilfe, um Seefahrer vor unruhigen Gewässern zu schützen. Schon vor Jahrhunderten entdeckten die Seefahrer und ihre Kapitäne, dass es viel Sinn macht, die tosenden Gewässer mittels eines Knotens ruhig zu stellen und somit die Überfahrt zu sichern.

Die Mannschaft der Titanic hatte allerdings weniger Glück, da das Wasser in ihrer Umgebung bereits zu Eis erstarrt war und somit eine Verknotung nicht möglich gewesen ist.

Auch Seemannsgarn kann man damit gut zusammenknoten.

Kinderreim[Bearbeiten]

Zum befestigen von roten Booten,
nimmt man einen Seemannsknoten!
Und seemannsknotet man zwei Hosen,
erfreun sich hosenlos Matrosen!

Siehe auch[Bearbeiten]