Klon

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein guter Klon ist ein Darsteller lustiger Episoden in einem Zirkus.

In den allermeisten Fällen wirkt ein Klon aufgrund seiner unglaublichen Tolpatschigkeit / Dummheit lustig. Das leider auch nur für die Umstehenden und Betrachter, selten für den Klon selbst.

Letzten Endes ist ein Klon eine zutiefst tragische Figur, die unser aller Mitgefühl verdient. Keiner sollte über ihn lachen. Stattdessen wäre es angebracht, einem Klon aus seinen misslichen Lagen zu helfen.

Besonders die Waldorfpädagogik hat sich durch eine zutiefst menschliche Denk- und Handlungsart gegenüber der Klon-Problematik wohltuend von den sonst so betrüblichen Verrohungstendenzen der modernen Gesellschaft abgesetzt. So wird zunehmend von Waldorf-Kindern berichtet, die in formschöner Eurythmie in Manegen Klons umtanzen und hierdurch diese als auch zahlendes Publikum zu Tränen der Freude rühren. Aufkleber des Inhalts "Auch mein Freund ist Klon" sollen ebenfalls helfen, die Brisanz der Klon-Problematik abzumildern.

Siehe auch[Bearbeiten]